Sollte ich abnehmen oder nicht, bin unsicher?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Gewicht spielt zu einem gewissen Maße über Haupt keine rolle! Und daran solltest du auch nicht kontrollieren ob du abnehmen solltest... Wenn du einen schlankeren Körper willst dann kann dein Gewicht gleich bleiben oder gar zu nehmen .. Denn wenn du Sport machst um "abzunehmen" baust du während du fett verbrennst gleich zeitig Muskeln auf.. und die wiegen deutlich mehr als fett.. Also mess deine Figur nicht mir deinem Gewicht sondern guck lieber auf deine Statur ausserdem glaube ich nicht das du "fett" bist also akzeptiere dich am besten so wie du bist und mach deine Statur nicht von deinem Gewicht aus LG

Dein Gewicht sagt leider kaum etwas aus, da Muskeln schwerer sind als Fett und wir deine Muskelproportionen nicht kennen.

Aber grundsätzlich liegen die 67 kg im Rahmen.

Nein, brauchst du nicht. Klingt nach einem vernünftigen Gewicht... Aber im Endeffekt musst du wissen, ob du dich wohl fühlst.

Wenn dir erscheint, dass manche Körperteile zu untrainiert sein könnten, kannst du ja gezielt etwas Sport machen...

Keine Sorge, dass du dich jetzt in eine Diät stürzen musst.

Dein BMI liegt bei ca. 23 und ist im Normalbereich.

An sich ist aber immer ratsam, sich gesund und ausgeglichen zu ernähren, bevor du im schlimmsten  Fall richtig Gewicht zulegst.

Wenn du dich unwohl fühlst , dann kannst du sicher 5 kg abnehmen und sportlicher werden . Man kann es aber auch genauso gut lassen .

es gibt richtigeres im Leben als sich immer nur gedanken über das aussehen zu machen!

willst du wirklich hier auf fremde Menschen hören und dir sagen lassen was du tun sollst??

wenn ich sage spring, hüpfst du dann von der Klippe?

Was möchtest Du wissen?