sollte Henrikh Mkhitaryan zurück zum BVB geholt werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Tag,

zwar bin ich kein Dortmund-Fan, allerdings bin ich der Auffasung, dass Dortmund es nicht nötig hat, Spieler zurückzuholen, die sich bewusst gegen den Verein entschieden haben.

Das hat bei Sahin nicht funktioniert, Kagawa hat auch nicht wieder zu seiner ursprünglichen Form zurückgefunden und was mit Götze wird bleibt abzuwarten.

Mkhitaryan wollte zu Manchester United, er hat sogar in Kauf genommen EuroLeague statt Champions League zu spielen, insofern muss er nun seinen Weg konsequent weitergehen.

Dortmund benötigt ihn nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer nach England geht, sollte immer wissen, dass er nicht so viel wert ist, wie man für ihn bezahlt. Für ManU war es eher so, als würde Werder Bremen 3 Mio. € zahlen; nicht wenig, aber problemlos finanzierbar.

Damit können sie jeden holen. Ob der dann in die Mannschaft passt, dass sollte Henrikh Mkhitaryan genau so wissen wie sein Berater. Beide wussten es nicht.

Und der BVB? Der konnte das Geld gut gebrauchen, holte sich Schürrle und Götze, hat damit offensiv, zusammen mit Dembele oder Mor mehr Möglichkeiten im Kreativbereich. Ich glaube, Micki würde mittlerweile auch in Dortmund öfter auf der Bank sitzen, zumal sein Vertrag ja nur noch diese Saison gegolten hätte und der, von der vergangenen Saison abgesehen, nicht immer die Leistung gebracht hatte, die man sich von ihm erhoffte.

Nein, er sollte nicht zurück kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von breitio0
08.12.2016, 21:58

das seh ich bissl anders. 

ich sehe dass der berater das dicke geld machen wollte, was mit dem transfer "generiert" wird 

der bvb hätte auf das geld verzichten können, weil der spieler unter tuchel quasi immer besser wurde... wenn man sieht wie auba und reuss zusammenspielen und man sich nen spieler wie micki als 3. vorstellt, dann wären sie kurzfristig mit ihm besser aufgestellt...

es wurde vorher immer schon vermittelt, dass er extrem viel zuwendung und zustimmung vom team brauch

ich bin auch nachwievor kein fan von dembele und mor, auch wenn die statistik egtl ne andere sprache spricht

0

Hallo! Dortmund verschwendet auch Talente - Sahin. Gut Integriert einer der besten Mittelfeldspieler der Welt, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von breitio0
22.11.2016, 21:16

sahin hat aber wenn er spielt auch net unbedingt überzeugt... aber ja du hast recht... ich hab ja keinen einblick in die mannschaft, mir ist es auch ein rätsel warum rode sooft spielt und nicht sahin

1

der BVB braucht Ihn nicht mehr,würde keinen Sinn machen (sag Ich als nicht BVB Fan)....desweiteren hat er einen absolut Sch... Berater,der Ihm den Kopf verdreht hat (was aber auch viel menschlich über Ihn aussagt).Kurz meine Meinung....Nein braucht der BVB nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von breitio0
22.11.2016, 21:02

doch doch... der bvb brauch den... emre mor und dembele weg und Mkhitaryan zurück

0

Was möchtest Du wissen?