Sollte er sich nicht entschuldigt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Guten Abend,

diese plötzlich auftretende Situation ist nachvollziehbar, so dass Lacher von Deiner Seite erfolgte.

Verständlich, dass seine Laune, verbunden mit Schmerzen, ihn wütend werden ließen und er Gas gab, sich aus dem Staub machte.

Doch die Idee deinerseits 20,00 Euro aus seiner Börse zu nehmen zeigt nicht in Richtung Freundschaft. Man könnte es auch als Diebstahl bezeichnen. Ohne sein Einverständnis geht so etwas nicht. Ein NO GO!

Wenn Du diese Freundschaft retten bzw. kitten möchtest, erkläre ihm noch einmal seinen komisch aussehenden u. missglückten "Flugversuch".

Nach Schmerz mit vergangener Zeitspanne müsste er evtl. auch darüber lachen können. Die fin. Seite kann dann immer noch eine Klärung finden.

Alles Gute



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Schmerzensgeld würde ihn ein paar tausend Euro kosten. Ich würde ihn einen Laufpass geben, das ist eure Beziehung nicht wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

20€ wieder rein tun und aussprechen. Am Ende solltet ihr euch beide entschuldigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja er sollte sich entschuldiegen 

er hat völlig überreagiert. natürlich ist es nachvollziehbar das man aggressiv wird wenn jemand darüber lacht das man sich verletzt hat aber dann gleich so krass...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu die 20 Euro wieder rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entschuldige dich bei ihm. Er hat zwar ZU aggressiv reagiert, aber das hat schon seinen Grund gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube du solltest dich lieber bei ihm entschuldigen. Und was soll das mit den 20€ als Rache? Bist du 12 oder was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?