Sollte eine weltweite Geburtenkontrolle eingeführt werden?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Bevölkerung hat sich zwar in den letzten 50 Jahren mehr als verdoppelt aber allen Prognosen nach werden wir in weiteren 50 Jahren keine 14 Milliarden haben sondern eher 9 bis 10 Milliarden Menschen auf der Welt sein. Und im Jahr 2100 werden wir vermutlich so 12-13 Milliarden sein.

Das Wachstum geht also nicht so stark weiter wie in den letzten 50 Jahren sondern pendelt sich ein.

Daher braucht man sich keine Gedanken über eine Geburtenkontrolle machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leben wir in einer Demokratie? Gibt es bei uns die freie Entscheidung und Meinung oder leben wir in einer Diktatur.
Du kannst diese Meinung haben, aber wer entscheidet, ob du ein Kind bekommen darfst oder ein zweites oder vielleicht abtreiben musst.
Die Probleme der Welt werden nicht durch eine weltweite Geburtenkontrolle gelöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Keiner hat das Recht über Leben oder Tod zu urteilen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Allptraum
05.07.2017, 13:01

In gewissermaßen schon. Allerdings waren die Unterschiede, an die sich die Nazis hielten vollkommen irrelevant, während die Unterschiede des IQ's und die alleine Fähigkeit ein Kind erziehen zu können reine Tatsachen sind.

0

"Postnatale Abtreibung"? Du willst also im Ernst Säuglinge ermorden, weil sie "dumme" Eltern haben?

Wie man an dieser Frage sieht, hat nicht nur der IQ etwas mit Intelligenz zu tun, sondern auch der EQ!

Deine Vorschläge wurden schon mal (im Teilen) realisiert...btw... hat nichts genützt, offensichtlich war die Mehrheit dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Allptraum
05.07.2017, 13:07

Weil die Mehrheit der Menschen einfach zu der Gruppe gehört, deren IQ nicht ausreicht, um Kinder bekommen zu können, sollte sich das durchsetzen. Nach der Zipf-Mysterie hätten 20% der Menschen 80% des IQ's. Siehe RTL, und wieso so Sender überhaupt Erfolg haben.

0
Kommentar von Allptraum
05.07.2017, 13:12

"Postnatale Abtreibung"? Du willst also im Ernst Säuglinge ermorden, weil sie "dumme" Eltern haben?

Nicht weil sie dumme Eltern haben, sondern, weil diese dumme Eltern das Kind unerlaubt gezeugt haben. 

0

Völliger Unsinn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

......



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Allptraum
05.07.2017, 12:57

Nach der aktuellen Gesetzeslage nicht. Das würde allerdings ohnehin voraussetzen, dass die Menschheit eine Einheit bildet. Wie die ganzen Staaten in Amerika die USA bildeten.

0

NEIN

in der Bibel seht allin schon

 Gott gesagt "Gehet hin und mehret Euch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Allptraum
05.07.2017, 13:16

Wir reden hier von intelligenten Menschen. Oder zumindest nicht von dummen. Also fällt Religion ohnehin weg.

0

Was möchtest Du wissen?