Sollte ein Schülerjob auch bei der Minijobzentrale angemeldet werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das geht bei solchen Beträgen ohne Anmeldung bei einer solchen Zentrale!:-) 

Bei einem Minijob handelt es sich um ein ganz anderes Arbeitsverhältnis als bei einem Ferienjob (wie Zeitungsaustragen) / Gelegenheitsjob (Babysitten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bachforelle49
20.01.2016, 15:01

was ist denn jetzt der Unterschied zwischen einem Minijob und einem Ferienjob?

0
Kommentar von Zeitnot
20.01.2016, 15:04

Ein Minijob ist zum Beispiel auf 450€-Basis. Dabei bekommst du ja ein regelmäßiges Gehalt (in diesem Fall 450€ / Monat). Der Ferienjob ist zeitlich befristet, nämlich durch die Dauer der Ferien und stellt kein festes Beschäftigungsverhältnis dar.

Danke für den Stern :-)

0

Was möchtest Du wissen?