Sollte ein "Normal-Hörender" mit dem Hörgerät eines Schwerhörigen nicht auch einen Verstärkungseffekt bemerken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist zwar schon etwas her aber:

Wenn du wirklich einmal ausprobieren möchtest ob die Hörgeräte funktionieren kannst du das mit einem Stethoskop testen. Darüber solltest du dann tatsächlich alles etwas lauter hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die sind jeweils dem hörsystem des patienten individuell angepasst .  das sind keine "lautmacher" - nur schwingungsverstärker bis ins ohr.

laß dir das vom hörgeräte akustiker - omas ! - erklären.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SilvesterK
08.02.2017, 07:32

Heißt das also konkret: Mit dem Hörgerät meiner Mutter ist zu erwarten, dass ich selbst praktisch KEINE Verstärkung bzw. Verbesserung höre ?

0

Was möchtest Du wissen?