Sollte ein Gipsbein neutral weiss sein oder in Neonfarben so wie auf dem Bild?

4 Antworten

Eine Gipsschiene trägt man doch nicht aus Modegründen desshalb sollte die Farbe gar keine Rolle spielen und auch einen socken musst  du nicht tragen. Niemand wird etwas  gegen den Gips sagen egal ob weiss,grün,gelb,gestreift,kariert oder was auch immer.Und ob du einen Socken anziehst oder nicht musst du auch selber wissen kommt sich auf die Situation an würd ich sagen. gute Besserung

Hallo Katja ;)

Ist letzten Endes egal^^ aber immerhin 'ne kreative Frage ----> DH :) Mein letzter Gips war dunkelblau, ich fand das okay.. den Socken trug ich, da ich ihn im Winter hatte immer drüber sofern ich die Wohnung verließ. Danach hatte ich 'nen Gehgips, er war so cremeweiß/beige und hatte 'ne schwarze Gehsohle aus Plaste die ich so anzukletten hatte^^ war okay und auch sog. "gesellschaftliche Anlässe" meisterten die Gipse und ich ohne dumme/anzügliuche Kommentare oder so^^

Du kannst fast alle Farben mit einer schönen Kleidung tragen . Die Zehen würde ich immer offen tragen. Ich trage einen Gips am liebsten in Weiß mit der Kombination in schwarzen Ledermantel. Wie lange hast du einen Gips ,und was hast du eingegipst. Liebe Grüße LM

 - (Gipsbein, ohne Socken)  - (Gipsbein, ohne Socken)

Den rechten Unterschenkel , sechs Wochen 👣

0
@Katja1990by

Hast schon einen Gehgips, und bis zum Oberschenkel. zeig ein schönes Foto . Liebe Grüße LM

0

Auch ohne Bild gilt, die Gesundheit hat Vorrang.

Was möchtest Du wissen?