Sollte ein Fotograf nicht normalerweise Augenringe entfernen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi,

ich schließe mich den anderen an, dass das nicht unbedingt dazugehört. Ich durfte bei meinen Bewerbungsfotos bei der Nachbearbeitung zusehen und da hat die Fotografin auch die Augenringe leicht aufgehellt, das Weiß in den Augen noch etwas heraus geholt etc., aber das ist kein Muss.
Hast Du denn Erfahrung in der Bildbearbeitung? Wenn ja und wenn Du ein geeignetes Programm dafür hast, versuche es doch. Ich könnte Dir das theoretisch auch machen, aber fremden Leuten Fotos von sich schicken, das muss nicht sein.

LG

Normalerweise = Nein.

Ein Fotograf erstellt Fotos, also Abbilder der Wirklichkeit. Wenn du etwas anderes möchtest, dann musst du das vorher mit dem Fotografen besprechen, beauftragen UND bezahlen.

Sollte man nicht normalerweise ausgeschlafen zum Fototermin erscheinen?

Zur Frage: Nein, standardmässig kannst du das nicht voraussetzen, das musst du schon mit ihm extra vereinbaren und dann auch bezahlen! Ausser das Angebot beinhaltet explizit eine Bearbeitung der Bilder. Vor allem wenn du da irgendein "billigeres" Angebot genommen hast wo du für 30 oder 40 € ein Bewerbungsfoto, am besten auch noch gleich digital als Datei, bekommst dann kannst du das nicht voraussetzen dass das auch noch im Preis dabei ist

Bei unseren Bewerbungsbildern (59,95) ist immer die Top Retusche inklusive. Bei den Fotos für 20 Euro nicht. Ist vom Preis und Fotografen abhängig. Bei mir geht grundsätzlich kein Bild ohne Retusche raus im Bewerbungsbereich. Egal ob bezahlt oder nicht. Irgendetwas wird immer gemacht.

Es kommt darauf an, was du mit dem Fotografen vereinbart hast, welchen Vertrag ihr eingingt.

Ciao :-)

Ich mache Bildbearbeitung nur, wenn dies gewünscht wird. Wenn nichts gesagt wird, dann gehe ich davon aus, dass es so gewünscht ist.

Aber die RW Daten sind noch vorhanden und wenn jemand nachträglich eine Bildbearbeitung will, ist das kein Problem.

So wird es auch bei deinem Fotografen sein. Geh damit hin und frag einfach nach.

LG

Frag den Fotografen doch einfach,ob er dein Portrait digital "verschönern" kann.Letztendlich sagt ein Bild mehr als tausend Worte.Das Bestmögliche ist gerade gut genug-wenn es um deine Zukunft geht.


Was möchtest Du wissen?