Sollte Donald Trump an die Macht?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also schlussendluch ist es egal wer an die Macht kommt, sind sowiso alles Marionetten wobei die einten wie Donald leichter zu lenken sind als andere... siehe Obama mit all seinen Versprechungen was schlussendlich sich nur als leere Worte entpuppten. Z.B. dass er Guantanamo schliessen wollte und trotzdem hat sich nichts geändert. Nicht die Presidenten regieren die Welt sondern die, das Geld besitzen (Rockefeller/Rothschild etc.) (Skull&Bones etc.) und dass sind verdammt noch mal keine Verschwörungstheorien sondern die puure Wahrheit! Der letzte grosse Presindent der sich gegen die grossen gestellt hat war JFK und was passierte... richtiiig sie bringten ihn um. Von dem her spielt es mir keine Rolle wenn sie wollten, würden sie den ganzen Planeten schon morgen zerstören, wir können nicht viel dagegen tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 100TageFettweg
01.03.2016, 14:19

Also ich muss zugeben, das ich echt Angst habe und gespannt bin, was so in den nächsten 3-4 Jahren mit unserer Welt passiert... Ich denke einiges...

0
Kommentar von coconutkiss94
01.03.2016, 14:21

Warum bekommen die Deutschen immer direkt angst.. Später werdet ihr alle noch selber zu Flüchtlingen aber jetzt über alles aufregen nech?? jehyjsnsnsbdvbd

1

Trump ist - meiner Meinung nach - ein cholerischer, absolut niveauloser, primitiver, unhöflicher, rotzfrecher, rassistischer Egozentriker mit Profilneurose und menschenverachtenden Ansichten.

dieser Typ ist krank und gehört in die geschlossene Psychatrie

aufgrunddessen wäre es fatal, wenn er Präsident wäre.

die USA sind dann nur noch eine einzige Lachnummer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Donald Trump Präsident der USA wird, kann sich Amerika gleich abschaffen. Zwar traut der sich viel zu (was nicht gerade schlecht ist), aber er hat auch eine viel zu große Klappe und ist in Wahrheit ein Waschlappen. 

Trump selbst hat wohl schon gemerkt, wie erbärmlich er ist und will das nun mit ein paar flotten Sprüchen überspielen.......nicht sehr berauschend für einen zukünftigen U.S. Präsidenten, findet ihr nicht? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sollte er nicht, da er rassistische und rechtspopulistische Aussagen tätigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kerl sollte eher eine Talkshow moderieren. Schau dir mal Videos von seinem Wahlkampf an. Verprügelt "Mexikaner" auf der Bühne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trump wäre eine Gefahr für den Weltfrieden. Ich traue ihm zu, hemmungslos Kriegen vom Zaun zu brechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 100TageFettweg
01.03.2016, 14:13

Der gleichen Meinung bin ich auch!

1

Dieser Typ wäre eine Katastrophe.Er würde die Welt in Unsicherheit bringen.

Ich hoffe der wird nicht Präsident 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne, Helena Fürst!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von creativeplayer
03.03.2016, 17:44

Wenn Helena Fürst U.S. Präsidentin werden würde, würde sich doch die ganze Welt mit ihr streiten ;)

0

Nein, auf keinen Fall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?