Sollte Deutschland was gegen die Homosexuellenverfolgung in anderen Ländern tun?


21.02.2021, 01:26

ich finde es ziemlich überheblich wenn deutschland diese länder zb sanktionieren und boykottieren würde. Und wenn wir die dazu zwingen würden homosexuelle inruhe zulassen und uns moralisch über sie stellen und sie quasi unsere werte aufzwingen.

Das Ergebnis basiert auf 32 Abstimmungen

Nein andere länder andere sitten 63%
Neutral 25%
Ja unbedingt 13%

18 Antworten

Ja unbedingt

Souveräne Staaten lassen sich äußerst ungern in ihre Verhältnisse hineinreden - auch wenn nicht alle so viele Möglichkeiten haben, sich dagegen zu wehren wie Russland oder China. Das muss man sich zunächst klar vor Augen halten.

Dennoch bin ich dafür, dass Deutschland sich für die Rechte von Minderheiten auch in anderen Ländern einsetzt. Das geht aber sinnvoll nur über die EU und langfristig, nicht durch irgendwelche bilateralen Hauruck-Aktionen.

Die Wahlmöglichkeiten spiegeln nicht wieder was ich antworten würde.

Denn faktisch kann Deutschland nichts wirksames tun. Sie können es anmahnen oder verurteilen. Das betrifft ja nicht nur Homosexuelle sondern jegliche Verstöße gegen die Menschenrechte.

Und da ist der Knackpunkt. Es gibt eine allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen.

Und diese gelten für alle Menschen der Erde und erst recht für jene die einen Sitz in der UN haben.

Wer hier also abstimmt andere Länder andere Sitten dem ist offensichtlich nicht bewusst das Deutschland, ebenso wie Malaysia und viele andere die gegen allgemeine Menschenrechte verstoßen Teil dieses Abkommens sind.

Es ist eine ethisch und moralische Pflicht eines jeden Menschen für solche Werte einzustehen egal wo er lebt.

Also nein weder habe ich eine neutrale Meinung, denn egal kann und darf das sicher nicht sein, aber ja bestimmt ist natürlich kaum realistisch umsetzbar.

Ganz sicher aber nicht, andere Länder andere Sitten.

Ist es nicht naheliegend, dass sich das eigene Land mit den Moralvorstellungen über andere stellt? Wenn man fdieeigenen Werte für richtig hält dann versucht man diese auch überall durchzusetzen, denn anderenfalls besteht die Gefahr, dass andere Wertevorstellungen sich durchsetzen.

Wer verpflichtet denn ein Land zur Kooperation? Du forderst dass jedes Land machen soll was es will, aber erwarteat auch, dass alle miteinandern kooperieren und verurteilst, wenn sie es nicht tun.

Nein andere länder andere sitten

Was sollte Deutschland den tun Es sind andere Länder und wegen sexualitäten Kriege anzufangen wäre dumm wir sollten die Regeln anderer Länder akzeptieren immerhin hat Deutschland auch Regeln die man akzeptieren muss

Neutral

Natürlich finde ich Homophobie und deren Folgen in einem Rechstsystem absolut nicht inordnung.

Aber was genau soll Deutschland da tun? Wir haben genügend Probleme zu bearbeiten, die unser eigenes Land betreffen.

Ich bin kein Patriot oder so ein Blödsinn, aber man sollte erstmal seinen eigenen Teller aufessen, bevor man bei anderen snackt.

Was möchtest Du wissen?