Sollte der Junge den ersten Schritt machen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es kommt drauf an in welchen alter man ist. Ich bin schon vier Jahre mit meinem Freund zusammen und damals habe ich den ersten Schritt gemacht :) aber den Heiratsantrag (irgendwann) muss er machen, da bin ich total traditionel. :P

Komischerweise bestehen die meisten Frauen darauf, aber eigentlicht ist/sollte das nicht der Fall sein. 

Kommt darauf an. Wenn der Junge passiv ist und die Frau dominant, dann sollte sie es tun. Wenn aber (was leider in der Regel erwartet wird, obwohl es passivere Jungen und dominantere gibt) der Junge dominant ist und die Frau passiv, dann sollte es der Junge machen. Wenn beide eher passiv und schüchtern sind, kommt es darauf an wer mutiger ist und über seinen Schatten springt. Also würde ich sagen, es kommt darauf an, wer schüchterner ist und wer dominanter ist. Sonst würde ich nie sagen, ein Junge solle den ersten Schritt machen.

Eigentlich ist es schon doof aber ich finde schon, dass die Jungs das machen müssen

Gleichberechtigung und so. Mädels/Frauen sollten zu einer 50% Wahrscheinlichkeit den ersten Schritt machen.

Alos ich finde es sehr wichtig

Nein, sehe ich als Junge nicht so, dümmste Situation die ich mal hatte, ich gehe so langsam wie nur möglich vor, will sie nichtmal küssen und sie bezeichnet mich als "fuckboy" der jede knallen will *Augenrollen^10*... nur weil der Junge den ersten Schritt nicht macht bzw das ganze langsam angehen will, heißt es nicht, dass er noch n paar andere Ladies am Start hat 

Erster Schritt vom Jungen als muss ----> absoluter Bullshit, allerdings ist es denk ich schon schöner 

Also eigentlich ist es egal.
Nur wird oft von den Jungs erwartet, dass sie es tun

Schwachsinn, man sollte sich nicht immer darauf verlassen dass das Gegenüber alles macht.

meine schwester sagt ja XD hahaha

Was möchtest Du wissen?