Sollte DE aus der NATO aussteigen - was meint ihr dazu?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Solange die NATO das Machtinstrument der USA ist und alle nach deren Pfeife tanzen sollte DE natürlich austreten.

Vom ehemaligen "Defensivbündis" ist ja nicht mehr viel übrig.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre in etwa so, als würde man die Feuerwehr abschaffen, während es überall brennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Temposuender 24.06.2016, 19:01

Lächerlich....Wer hat denn welche Truppen an wessen Grenze gezogen ?

0
LordFantleroy 25.06.2016, 00:36
@Temposuender

Wer welche Truppen wohin zieht ist nebensächlich, solange die Diplomatie funktioniert, andererseits war es Russland, dass in Europa die Grenzen mit militärischer Gewalt verschoben, das Völkerrecht gebrochen hat und einen hybriden Krieg in der Ostukraine führt und damit die verstärkte Truppenpräsenz an der Ostflanke der NATO die Verantwortung trägt.

0
ackerland004 27.06.2016, 19:16

Du meinst eher die Amerikaner!

0
LordFantleroy 27.06.2016, 19:18
@ackerland004

Was im Gegensatz zur Krim-Annexion keinen Völkerrechtsbruch darstellt, wenn es die Gastländer gestatten.

0

Austritt definitiv nach Möglichkeit sofort bevor wir in unseren LETZTEN Krieg hineingezogen werden.

Es wurde nicht aus spaß in jedem Land bis zum abwinken gerüstet. Das Problem ist nur das ,, Germany" dies nicht entscheiden darf da es nicht souverän ist und nur ,,Vasallenstaat der USA"

Somit wird es da wohl niemals heraus kommen...das ist eben so wenn man einen Deal mit dem Teufel eingeht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Deutschland sollte seine Armee modernisieren und die NATO dadurch stärken, um seine Bündnispartner in Osteuropa vor Russland schützen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Langfristig ja, aber momentan geht das noch nicht. Zuerst muß die Wehrpflicht wieder vollzogen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Deutschland keine schlagkräftige Armee hat und im Bündnissfall auf die Unterstützung anderer Länder angewiesen ist: Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ackerland004 23.06.2016, 14:02

Vllt will man uns gar nicht angreifen, wenn wir  nicht i  der nato sind!??

0
EinNachtfuchs 23.06.2016, 14:05
@ackerland004

Ob man uns angreifen will oder nicht spielt keine Rolle, ein Angriffskrieg ist theoretisch rechtlich nicht zulässig. Somit ist nur der Verteidigungsfall wichtig. Für den Fall das. Man kann nie wissen, bei Hitler ging es auch von jetzt auf gleich.

0

Was möchtest Du wissen?