Sollte das eine Anspielung sein?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du schreibst doch selbst, dass die Verkäuferin so grinste, als ob sie Dich nicht für voll nähme. Dann kann die Anspielung doch nur im Sinne einer geistigen Behinderung gemeint sein. Du bist ja nicht einarmig. Und im Rollstuhl bist Du auch nicht in das Fotogeschäft gefahren.

Meine Art Humor ist das nicht.

Nein, meine Art Humor ist es auch nicht!

Sollte es von ihr tatsächlich witzig gemeint gewesen sein, ist sie höchst unprofessionell.

1

Myamara...,
Ich denke das war ein typisches Beispiel von "Gag auf den ersten (dummen) Gedanken".   
Die Fotografin, vielleicht keine Fachkraft, hat sich dabei/danach sicher selbst auf die Zunge gebissen. *Abwink* Vielleicht hat sie diesen flachen Gag auch nur gerissen, weil du ganz sicher nicht angesprochen sein konntest davon? :- )

Mich fragte der Fotograf dabei: "Wollen Sie wirklich ein Foto davon?" ;- )))


Oh je, das war ja von dem Fotograf wohl auch voll daneben!

Vielleicht sollte man solche Menschen einfach nicht ernst nehmen?

1
@Myamara

Man sollte Menschen grundsätzlich nicht ernst nehmen! *zwinker* ;- ))

3

Vielleicht ist sie ja behindert? Kann ja sein? Hättest sagen müssen, "Ach hat das bei Ihnen geklappt? Ich brauch nur einen normales Ausweis"

Habe ich Anspruch auf Rückwirkende Steuer für einen Schwerbehindertenausweis ?

Hallo zusammen also ich fang mal von vorne an ich bin 2008 an Multiple Sklerose erkrankt und habe mich nie um einen Schwerbehindertenausweis bemüht! So jetzt habe ich mich entschlossen einen zu beantragen was ich ich auch gemacht habe und da war ein Punkt im Antrag auszufüllen ob ich rückwirkend Steuer oder Rente beantragen will habe Steuer angekreuzt weil ich gehört habe das ich für 4 Jahre Steuer rückwirkend zurückbekomme. Es hat zwei Wochen gedauert und hab dann auch schon Post bekommen vom Versorgungsamt wo ich eine Stellungnahme verfassen soll (siehe Foto). Ich weiß nicht genau was die von mir wollen. Mir geht es eigentlich darum das ich rückwirkend den pauschal Betrag von z.b 30% GdB von jährlich 310€ müssten das ca. sein bekomme. Steht mir das zu? Was will das Versorgungsamt wissen weil im Antrag hab ich ja angekreuzt das ich die Steuer rückwirkend wenns möglich ist ab 2008 möchte.

...zur Frage

Beleidigung im Internet Person lebt im Ausland?

LEUTE, ich habe mich heute in einer türkischen Liebesplatfform registriert, nicht weil ich Interesse habe, sondern aus reiner Neugierde. Jeder kennt ja derweil die politische Situation in diesem Land und deshalb kam es zur Diskussion. Ich habe mich negativ/abwertend über eine Volksgruppe geäußert, und habe gesagt, dass ich die Person abartig und unerträglich finde. Nun ja, dieses Land hat gegen angebliche Hetze oder Beleidigungen ziemlich hohe Freiheitsstrafen. Die Person hat mir jedenfalls mit einer Anzeige gedroht und hat gesagt, dass er morgen alles einleiten wird. Daraufhin habe ich mich sofort aus der Seite gelöscht. War nicht mein echter Name, nicht meine Email etc. Kann mich die Seite trotzdem verfolgen und ich muss in Deutschland büßen?

...zur Frage

Warum sagen Jungs immer f*tze zu Mädchen?

Also ich war gestern auf einer party und bin dann mit einem typen raus. Plötzlich kam sein kumpel zu ihm und meinte dass ich eine ftze bin. Ich hatte mit dem jungen meinen ersten kuss und sonst lief nichts aber warum werden Mädchen immer sofort als ftze abgestempelt?

...zur Frage

soll das jetzt ein kompliment sein oder eine beleidigung?

...zur Frage

Hab ich meinen Freund beleidigt?

Vorhin kam mein Liebster mit einem glattrasierten Gesicht an und ich hab ihn scherzhaft "Babyface" genannt. Seitdem ist er komisch zu mir :(

War das so beleidigend?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?