Sollte Cannabis leaglisiert werden?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 16 Abstimmungen

Cannabis legalisieren! 75%
Cannabis nicht legalisieren! 25%

14 Antworten

Cannabis legalisieren!

Von mir aus kann´s legalisiert werden, ich selbst konsumiere es nicht und habe es auch nicht vor, zu nehmen.

Es gibt keine wirklichen Nachweise für eine Gefahr beim Cannabiskonsum, trotzdem würde ich derzeit davon abraten, Cannabis zu nehmen, da man nicht weiß, mit was das Zeug gestreckt ist und was sonst noch enthalten ist in der Substanz, die man gekauft hat. Man bräuchte wirklich einen Beipackzettel mit den Nebenwirkung hierbei...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rocker73
05.02.2017, 23:26

Meine einzige Droge ist und bleibt Schokolade!

0
Cannabis legalisieren!

Entweder man verbietet alle "leichten" Drogen, oder legalisiert sie.

Damit meine ich aber nicht die Aufhebung des Jugendschutzgesetzes. Für jugendliche sollten alle Drogen, insbesondere auch der Alkoholkonsum verboten werden.

Wenn ein erwachsener Mensch sich selber schaden will, geht das den Staat nichts an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich: Ja! Ich kenne bis jetzt nur 5 Todesfälle des letzten Jahres von Cannabis und über 100 von Alkohol! Klar kann man davon auch abhängig werden, aber wer schlau ist raucht es wirklich nur zum Genuss (sprich man übertreibt einfach it). Zudem haben die Pflanzen die stärksten Fasern woraus ja auch Kleidung gemacht werden kann! Und medizinisch ist es auch zum guten Nutzen. Aber wie gesagt: Nur zum Genuss! Man sollte es nicht übertreiben und jedes Wochenende sich die Birne zuhauen :) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trippingsloth
06.02.2017, 07:54

Es gab nicht einen Todesfall.....

0
Kommentar von adidasjunky
06.02.2017, 09:31

doch 5 durch Blutvergiftung 🙄

0
Kommentar von adidasjunky
06.02.2017, 13:06

ist ja jetzt auch egal :D Hauptsache es wird die nächsten Jahre legalisiert :)

0
Kommentar von Azzlacksyndikat
07.02.2017, 07:25

Liegt vlt daran das es nich reines zeug war such ein besseren ticker

1
Cannabis legalisieren!

Alkohol ist um einiges gefährlicher und auch legal. Jeder der's machen will macht's, ob legal oder nicht, von daher würde die zahl der Konsumenten auch nicht steigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte es. Die momentane Illegalität bringt quasi keine Vorteile und frisst Millionen jährlich.

Noch dazu schaden Konsumenten niemandem, außer sich selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chiawoplass
05.02.2017, 22:49

Du hast jetzt nur die Vorteile aufgezählt, da du wahrscheinlich für die legalisierung bist, obwohl es ein kompliziertes und komplexes Thema ist was natürlich auch seine Nachteile hat.

0
Kommentar von AngelofAntioch
05.02.2017, 22:51

Es hat Nachteile, aber meiner Meinung nach keine, die den momentanen Gesetzesstand und die Millionen an verschwendeten Steuergeldern rechtfertigen. Und dich Nachteile betreffen quasi nur den Konsumenten selbst.

0
Cannabis legalisieren!

Jeder Mensch ist der Eigentümer seines Körpers und sollte somit selbst entscheiden dürfen, was er diesem antut. Daher sollten Cannabis und alle anderen Drogen legalisiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cannabis legalisieren!

Natürlich, sowie alle anderen zu Unrecht verbotenen Rausch- und Heilmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cannabis legalisieren!

Definitiv!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cannabis nicht legalisieren!

Ich bin gegen eine legale, wohl auf Rezept gegen Krankheiten, aber um noch mehr kranke Hirnies durch die Gegend torkeln. NEIN.

Ich nehme es nicht, und hab nicht vor es zu nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pasixundy
06.02.2017, 21:10

Aber die weit aus schlimmere Droge Alkohol erlauben, ist ja Kulturgut...

0
Kommentar von WalkingDingo
07.02.2017, 07:03

Alkohol ist nicht “auch“ eine harte Droge sondern ist eine der härtesten. Leute die alles konsumieren sprechen bei Alkohol sogar von DER härtesten Droge. Dahingehen ist Cannabis ein Arneimittel, welches für den Rausch genutzt werden kann, hierbei aber keine besonderen Schäden verursachen kann. Ich finde es immer wieder unglaublich was für einen geistigen Dünnschiss einige Deutsche über Cannabis denken, während man in Colorado&Co. längst bewiesen hat das es keine negativen Auswirkungen hat. Da gibt es nichts und zwar rein gar nichts mehr zu diskutieren.

0
Cannabis legalisieren!

Ach wisst ihr was? xD Ich gebe auch meine Senf dazu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cannabis legalisieren!

Wer Cannabis konsumieren möchte sollte das meiner Meinung nach tun. Es sollte nach dem gleichen Prinzip wie Alkohol sein: Ab 18 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja auf jeden fall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auf jedenfall dafür,
Niedrigere Kriminalitätsrate
Cannabis als Medikament
Weniger Alkolabhängige

Ach komm wir wissen doch alle warum...420BlazeIt legal kiffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?