sollte auferstanden aus ruinen die deutsche nationalhymne sein?

12 Antworten

Den Text finde ich eigentlich genauso blöd wie den der aktuellen, die Melodie allerdings wesentlich schöner. Ich hätte nichts dagegen, wenn man die Melodie übernommen und ggf. einen neuen Text dazu geschrieben hätte.

Ich bin dafür eine neue zu schreiben, da die west... auf die Melodie von Haydn setzt und der original text lautet Gott erhalte Kaiser Franz. Ich finde es auch merkwürdig am jetzigen Text (von Hoffmann von Fallersleben) eine Strophe zu verbieten und den Rest als Hymne zu verwenden. Die ost... Auferstanden aus Ruinen von Becher und Deutschland einig Vaterland, das haben wir ja jetzt erreicht, können wir also uns was neues vornehmen. Meine Meinung! "das alles und noch viel mehr, würd ich machen, wenn ich......."

sollte auferstanden aus ruinen die deutsche nationalhymne sein?

Warum?

das klingt viel besser als die aktuelle hymne.

Nun, wenn das die Begründung sein soll, dann sei daran erinnert, dass das lediglich eine musikalische Geschmacksfrage ist. Über Geschmacksfragen lässt sich nicht wirklich streiten.

Also bleiben wir lieber beim Text: Warum sollte man die Aufforderung zu "Einigkeit und Recht und Freiheit" durch "Ruinen" und "alte Not" ersetzen, also statt zu Positivem aufzufordern lediglich an Destruktiv-Negatives zu erinnern? Ein Staatswesen sollte sich für seine Zukunft an sinnvollen Idealen orientieren: "danach lasst uns alle streben, brüderlich mit Herz und Hand!" statt eine verpönte Geschichte - die Nazidiktatur und folgend die kommunistische Diktatur mit ihren Verbrechen - in der Nationalhymne zu beschwören und zugleich mit einem doppelten "zwingen" oder - in der 2. Strophe - mit einem bedrohlich-martialischen: "schlagen wir des Volkes Feind" auch noch wörtlich gesinnungsmäßig zu symbolisieren!

Nein, die demokratisch-freiheitliche Bundesrepublik Deutschland sollte ihre traditionelle Hymne behalten!

MfG

Arnold

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich arbeite als Historiker.

Das wäre dann etwas zur Unzeit. Gegenwärtig ist man noch damit beschäftigt, nachhaltig Ruinen zu erzeugen, aus denen es vielleicht irgendwann auch eine Auferstehung geben könnte.

Die Melodie finde ich tatsächlich schöner, aber der Text ist natürlich historisch vorbelastet.

Aber, Fun Fact am Rande, man kann beide Texte problemlos auf die jeweils andere Melodie singen!

Was möchtest Du wissen?