Sollen wir zur party gehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So wie Du die Situation in deiner Fragestellung schilderst, da gibt es überhaupt keine Bedenken hinsichtlich dem was Du tun solltest. Anders ausgedrückt es sprich vieles dafür um die Zeit mit deinem Freund zu verbringen und auf die Party zu verzichten und in der Umkehr es spricht praktisch nicht zuletzt bedingt auch durch deine Erkrankung nichts dafür, um an der Party teilzunehmen und deinen Freund kannst Du in deinem Freundeskreis respektive wenn es denn sein muss deinem Ex Freund auch zu einem anderen Zeitpunkt präsentieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbringen lieber Zeit mit deinem Freund und geht ins Kino

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbring Zeit mit deinem Freund. Auf Parties gehen kannst du, wenn er nicht da ist, was bei 200km Weg oft der Fall sein dürfte. Eigentlich sollte sich diese Frage gar nicht erst stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein jetziger Freund nimmt 200km Fahrt in kauf und du hörst dann nichtmal auf das, was er will?

Er möchte da nicht hin. Und nur weil du mit deinem Freund vor deinem Exfreund angeben willst, musst du ihn da nicht mitschleppen. Du ahnst ja schon, dass er da schlecht gelaunt sein wird, also wieso überlegst du überhaupt noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wow....Diese Frage...
Natürlich gehst du nicht zur Party. Dein Freund nimmt eine sehr lange fahrt auf sich nur um dich zu sehen und da solltest du ihm den gefallen tun und ins Kino gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?