Sollen wir nachhause fahren oder hier bleiben?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du sagst hier aber nicht, dass Deine Katze bereits seit dem 12. alleine zu Hause ist, ohne Futter und frisches Wasser?

Wenn man Haustiere hat, so übernimmt man die volle Verantwortung für sie und hat dafür zu sorgen, dass sie täglich Futter und Wasser bekommen.

Notfalls verzichtet man auf Ferien oder Besuche bei Oma. Ich hoffe für Euch, dass Eure Katze nicht so schwach ist, dass sie das nicht überlebt.

Ich kann nur den Kopf schütteln über soviel Gedanken- und Sorglosigkeit.

Ich würde an Eurer Stelle zusehen, so schnell wie möglich nach Hause zu kommen, notfalls halt auch mit nem Taxi.

Meine Katzen waren noch nie länger als einen halben Tag alleine und ich käme nie auf die Idee, meine Katzen auch nur einen einzigen Tag unversorgt alleine zu Hause zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
14.08.2016, 17:14

Die bilden sich doch allen Ernstes ein, daß sich ne Katze das Futter für 3 Tage einteilt. Die Einsamkeit der Katze geht ihnen auch am A... vorbei. Ich könnte ko.... wenn ich sowas lesen muß.

Die Katze wird jedes 2. WE so lange allein gelassen.... das ist heute keine Ausnahme, das kommt noch dazu.

1

Zuerst einmal muss dir klar sein, dass es üble Tierquälerei ist, eine Katze über mehrere Tage allein zu lassen. Tut das in Zukunft bitte nicht wieder, sondern lasst jemanden nach der Katze sehen, und zwar täglich. Wenn man niemanden findet, muss das Tier eben mit, auch wenn es für die Katze großen Stress bedeutet. Aber allein lassen geht gar nicht!

Für sie Strecke von 110 Kilometern sollte es kein Problem sein, mir dem Reservereifen zu fahren und den schwachen Reifen dann am Montag reparieren zu lassen. Fahrt langsam und vorsichtig, aber ihr seid ja wenn es hoch kommt nur etwas mehr als eineinhalb Stunden auf der Straße. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr müsst definitiv heute nach Hause. Auch wenn ihr noch nicht im ADAC seid könnt ihr ihn rufen und dann vor Ort beitreten.

Zur Not müsst ihr eben mit dem Zug nach hause fahren. Die Katze noch einen Tag länger alleine lassen geht auf keinen Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem wie schnell die Luft ausgeht ist es fraglich ob man weiterfahren kann und sollte. Ein Pannendienst könnte schnelle Hilfe leisten, ansonsten haben viele Fahrzeuge im Kofferraum einen Ersatzreifen + Montageset.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:09

Wir haben nur ein Notrad, welches nur bis zur nächsten Werkstatt hält.

LG

0

Mein Rat fahrt nicht , die Katze wird schon nicht sterben.

Da 1 Bar reifendruck deutlich zu wenig ist kann es passieren das der Reifen komplett kaputt geht ( muss nicht kann aber) 

Ich glaube auch eure Katze hätte es dann lieber wenn ihr wieder heil nachhause kommt , als das ihr irgendwo eine Böschung runter an irgendeinem Baum klebt , weil dann kann keiner mehr die Katze füttern. 

Wenn die Tanke nicht zuweit entfernt ist würde ich dahin fahren und die Reifen aufpumpen lassen und erst dann fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 13:59

Vielen Dank. Hier im Ort gibt es eine Tankstelle und später nach ca. 25km kommt noch eine. Danach kommt aber erst eine wieder in unserer Heimatstadt.

LG

0
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:05

Wir müssen ja erstmal wissen, was der Reifen hat. Vielleicht ist es etwas, worauf wir Garantie haben.

LG

0

Du solltest mit den öffentlichen Verkehrsmitteln heim fahren, wenn Dir die Katze wichtig ist! Deine Katze ist, wenn ichs richtig verstanden habe, heute schon den 3.Tag allein: das finde ich nicht gut! Die Katze hätte bereits ab dem 1.Tag, wo sie alleine war, einen Katzensitter, der regelmäßig nach ihr schaut, mit ihr spielt, sie füttert, auch frisches Wasser und das Katzenklo saubermacht, gebraucht....

Es ist aber auch fahrlässig, wenn ein Tier allein in der Wohnung ist und Ihr niemandem in der Nähe einen Ersatzschlüssel anvertraut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:12

Wir hatten jahrelang meinem Vater den Ersatzschlüssel anvertraut, der in der Nähe wohnt. Aber er war in der einen Woche nur 2x da. Weitere Leute kennen wir nicht, denen wir vertrauen. Außer die Kollegin und beste Freundin meiner Mutter, welche nur auch im Urlaub ist. Freitag fuhr meine Mutter her, das heißt, unsere Katze bekam Freitag noch Futter, Trinken etc. Samstag war der 1. Tag alleine und heute der 2.

LG

0
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:20

Wir haben uns noch nicht entschieden. Hier bei Oma gibt es keine Möglichkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Außerdem kenne ich mich nicht aus (bin erst 13) und meine Mutter verträgt die Fahrt nur mit Autos.

LG

0
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:31

Als sie das letzte mal Bus (oder war das Zug?) fuhr, lag sie 1 Tag im Bett und hat nur gespuckt. Dann kann sie ja nich mehr zur Werkstatt fahren.

LG

0
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:38

Mit meiner Frage versuche ich auch, zu erreichen, ob jemand vielleicht noch eine Idee hat, wie man nachhause kommen kann (ohne öff. Verkehrsmittel).

LG

0

Ihr laßt eure Katze on Freitag bis Montag allein? Nicht dein Ernst oder?

Setz dich in den Zug und mach, daß du nach hause kommst, wenn du einen Funken Tierliebe und Verantwortungsgefühl hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:17

Freitag war meine Mutter noch bis um 12Uhr da. Sie fuhr dann los. Samstag war Gucci alleine. Und heute wären wir zurückgekommen. Es war dann also ein ganzer Tag. Und es steht ja noch nicht fest, ob wir morgen oder heute fahren.

LG

0

Wie wäre es mit dem Ersatzreifen oder dem ADAC?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:09

Ersatzreifen haben wir nicht. Wir haben ein Notrad, welches nur bis zur nächsten Werkstatt hält. Im ADAC sind wir nicht drin.

LG

0
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:28

Geht das auch mit viel Gepäck?

0
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:29

In der Werkstatt sprachen sie aber von 50km. Und im Internet steht was von 200km. Welches davon ist nun die wahre KM-Angabe für unser Notrad?

0
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:41

Sonst hat immer die Kollegin von Mama einen Ersatzschlüssel nur diesmal nicht. Eigentlich hätte wir ja vor, den ihrer Erwachsenen Tochter zu geben, was wir dann aber doch nicht taten. Sowas passiert immer in den verzwicktesten Momenten. Nächstes Mal hat ja auch wieder jemand einen Ersatzschlüssel. Und wenn wir einen Unfall haben, dann wäre meine Oma auch noch da, die einen Ersatzschlüssel hat und dann irgendwie zu unserer Heimatstadt kommen müsste und sich um Gucci kümmern könnte.

LG

1

Ob ihr heute oder morgen fahrt, worin liegt der Unterschied, denn es wird noch immer nur eine Tankstelle auf der Strecke sein?

Habt ihr keinen Ersatzreifen? Könnte einer mit öffentlichem Verkerhsmittel vorfahren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:00

Wir haben nur einen Reifen als Ersatz, der nur für eine Strecke bis zur nächsten Werkstatt gedacht ist.

LG

0
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:04

Wir könnten auch bis morgen warten, dann fahren wir zur Werkstatt, welche dann den Reifen repariert o.ä. Dann könnten wir ja nachhause fahren. Aber schafft es unsere Katze, die seit Freitag alleine ist?

LG

0
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:13

Einen Trinkbrunnen und ein Wassernapf (die ml weiß ich nicht) für Trinken. Futter hat Gucci 2 Trockenfutternäpfe und einen Nassfutternapf.

LG

0
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:15

Meinem Vater vertrauen wir keinen Ersatzschlüssel an (schon einmal sollte er auf Gucci 1 Woche aufpassen und war nur 2x da). Und dann hat Mama nur noch ihre beste Freundin und Kollegin, die jetzt aber auch im Urlaub ist. Wir lassen Gucci sonst alle 2 Wochen fürs Wochenende alleine.

LG

0
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:15

@Realisti: Richtig. Freitag war Mama noch da. Heute wären wir zurückgefahren.

0

Reifenwechseln? Im Kofferraum müsste doch einer liegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatzenEngel
14.08.2016, 16:08

Vielleicht wurde da nicht nachgeschaut, weil die FS von vornherein vorhatte, erst morgen heim zu fahren, so kommts mir langsam vor!

0

Dann fahr einen Umweg zur nächsten Tankstelle.

Oder willst du warten bis sie bei deiner Oma nebenan eine bauen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:03

Hier in Ort gibt es ja eine Tankstelle, wo wir die Luft aufgepumpt haben (bis zu 2,1bar). Dann stand unser Auto die ganze Nacht und hatte 0,3bar verloren (im Stand). Und 25km später kommt die einzige Tankstelle auf unserer Strecke. Wir haben einfach Angst, dass unser Auto nach der 2. Tankstelle es nicht bis zu unserer Heimatstadt schafft. Wir haben auch noch viel Gepäck.

LG

0
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:19

Wir haben leider nur ein Notrad, welches nur bis zur nächsten Werkstatt hält. Nur leider ist Sonntag. Wir würden so oder so definitiv Montag zu einer Werkstatt (entweder hier (bei Oma) oder zuhause).

LG

1
Kommentar von Vani160903
14.08.2016, 14:34

Ja, es wird immer da gespart, wo sparen eigentlich an der falschen Stelle ist..

LG

0

Was möchtest Du wissen?