Sollen ungesunde Lebensmittel stärker besteuert werden?

6 Antworten

Ist nicht machbar. Die Einteilung in gesunde und ungesunde Lebensmittel ist lange nicht so eindeutig wie viele glauben.  Sicher sind Obst und Genüse gesund und sollten in einer ausgewogenen Ernährung nicht fehlen aber vieles ist nicht so ungesund oder gesund wie viele glauben.Reiner  Grüner Salat zb hat nur sehr wenige Närhrstoffe oder Vitamine.  Da wäre gemischter besser. Kaffee in geringen Mengen ist sogar gesund. Gluten ist nicht wirklich schädlich es sei denn man leidet unter einer Unverträglichkeit. Auch Fleisch ist nicht generell ungesund und enthält auch viele gute Nährstoffe selbst wenn man auch ohne Leben kann. Auch Weißbrot ist nicht so schädlich wie sein Ruf Eier auch nicht. Es ist nicht so einfach zu bestimmen was gesund und ungesund ist selbst Schokolade und Vanilleis sind gesund wenn man sie nicht zu oft ist. Bei Schokolade vor allen die dunklere

Das wäre gar nicht möglich, weil die Meinungen darüber, was gesund oder ungesund ist, weit auseinandergehen.
Für die einen ist dies oder jenes ja ganz selbstverständlich ungeseung, das weiß doch jeder, ..... wogegen genau das von Fachleuten mittlerweile gar nicht mehr als so ungesund gesehen wird. Diese Besteuerung wäre also eine unmögliche Sache.

Ich bin voll und ganz dagegen, das wird ja sonst immer mehr ein Polizei staat. Auserdem verlieren dadurch viele Betriebe an Arbeitsplätzen, das wiederum noch mehr Mehrwertsteuer für uns bedeutet.

Anorexie recovery?

Hi. ich bin 18 weiblich und habe anorexie.

ich nehme täglich 700-1200 kcal zu mir wenns gut läuft auch mal fast 2000.

früher waren es noch weniger kcal...ich habe mich also gebessert, aber irgendwie komme ich nicht wirklich weiter und mit 182 cm sitze ich noch immer auf einem gewicht von 62 kg fest. es ist zwar normalgewicht, glaube ich, also nicht ganz so schlimm oder ?? aber meiner periode hat seit langem ausgesetzt und ich glaube ich nehme immer weiter ab.

ich verbiete mir süßigkeiten, nur 1 mal die woche darf geesündigt werden aber dann habe ich immer ein total schlechtes gewissen.

immer wenn ich mal etwas die 1300 kcal überschreite esse ich morgens nichts um das wieder auszugleichen.

und wenn ich dann mal 2000 kcal schaffe dann nur weil sich mal die "gute" stimme durchgesetzt hat. aber das passiert nur sehr selten.

diese stimme sagtmir, dass ungesunde lebensmittel ganz schlecht sind nur obst, gemüse, vollkorn aber in maßen.

ich will zunehmen und ein normales essverhalten erlangen.

ich mache zudem auch noch viel sport und um mein gewicht zu halten müsste ich 1900-.2100 kcal zu mir nehmen.

aber ich habe angst um meinen stoffwechsel, vielleicht ist er ja kaputt und ich kann nie wieder so essen wie früher?

es gibt tage da schäme ich mich für meine figur weil ich so dürr aussehe, nur knochen und haut, keine schöne weibliche rundungen, kein fett an den rippen nur knochen und ich ekel mich davor.

aber es gibt andere tage da finde ich das schön, will die knochen fühlen und sie sehen können.

wieviel kcal müsste ich essen um zuzunehmen? wie gesagt ich mache 3 mal die woche intensiven kraftsport und ausdauersport auf leistung

ich will langsam zunehmen nicht gleich die kontrolle verlieren über meinen körper

aber eure meinung ??

habe ich es wriklich nötig, ich meine ich bin ja im normalgewicht??!!

und vielleicht braucht mein körper nur einen anstoß für die tage also pille oder so

...zur Frage

Warum war der Euro für Deutschland gut?

Wer hat eine Ahnung (genau) wo Deutschland so profitiert hat vom Euro, das das jetztige Theater gerechtfertigt? Bitte nicht die Allgemeinplätze die die Politiker sagen, ich möchte es wissen. In Österreich habe ich nichts bemerkt außer im Urlaub (Geldwechseln) . Man sagt uns nur dauernd daß es ohne Euro schlimm wäre, warum sagt es keine. Meine Frage ist also warum genau?

...zur Frage

DEBATTE: pro und contra seiten für folgende themen?

Wir haben nächste woche debattenschulaufgabe und ich habe mich gefragt ob ihr mir gute pro und contra argumente für die themen "Soll nach der schulausbildung ein verpflichtendes soziales jahr in deutschland eingeführt werden?" und "Sollen ungesunde lebensmittel stärker besteuert werden?" wir erfahren erstam tag davor welches thema wir haben und welche seiten wir sind erfahren wir erst am debattentag. Wir sollen aber zu beiden themen und beiden seiten argumente suchen

vielen dank im vorraus liebe grüsse pokemusiker

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?