sollen ungesunde lebensmittel höher besteuert werden?

Support

Liebe/r turtleii,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchte ich Dich auf etwas hinweisen:

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Jenny vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem hierbei wird sein, eine exakte Definition von ungesund.

Für einige ist ein Schnitzel was normales, für andere bereits die Hölle.

Oder Käse, hat massenhaft Fett, ist also ungesund. Oder doch nicht?

Oder nimm mal Bier, in Maßen (nein, nicht 1l-Krügen) genossen ist das durchaus sehr gesund, wirkt sich positiv auf den kreislauf aus, wirkt entwässernd, spült so richtig durch. Ungesund wirds, wenn man sich täglich damit volldröhnt.

Schokolade ist nicht ungesund, ein Stückchen am Tag. Eine Tafel am Tag schon.

Zucker. Ungesund oder? Eben nicht, auch hier macht das die Menge.

Gummibärchen. Iss davon ein paar am Tag und das Zeugs ist gesund. Iss davon täglich eine Packung und es ist ungesund.

Wie definiert man das steuerrechtlich so exakt, dass hierbei eine brauchbare Regelung rauskommt?

Eben, gar nicht möglich.

Jeder Raucher weiß das er reichlich steuern zahlt beim Zigarettenkonsum. deswegen raucht niemand weniger. Bei den Lebensmitteln ist es das Gleiche.

Nein, das soll jeder selber für sich entscheiden, aber ich bin absolut dafür dass die Krankenkassen nicht mehr zahlen bei Folgeschäden vom Rauchen und Chips/Cola-Sesselfurzern.

So ein Quatsch. Jeder weiss was er will. Dadurch wird die Bevölkerung auch nicht gesünder und schlanker.

jaja, ich weiß aber ich brauchs für ne schuldebatte....

1

Was ist gesund und was ist ungesund? Darunter versteht jeder etwas anderes.

tja, das ist leider nicht genau definiert, da gibts viel... aber ich denk mal ungesund: schokolade, fastfood.... und gesund: gemüse, obst.... :)

1

Was möchtest Du wissen?