sollen sich Mädchen im Intimbereich rassieren oder nicht. was mögen jungs lieber?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo Miri,

ich bin bereits über 20 Jahre alt, aber stand in der Jugend auch in dieser Lage und hoffe dir vielleicht einfach zu Helfen.

Ich habe mich damals für das Rasieren entschieden weil ich selbst das für mich "Hygienischer" fand und ich mich so auch wohler gefühlt habe im allgemeinen. Aber viele meiner Freundinnen haben sich für eine Behaarung entschieden, jedoch diese ein wenig getrimmt so das es gepflegt aussah (Google danach falls du dazu näheres Wissen möchtest).

Überlege einfach womit DU dich wohler fühlst. Es ist immerhin auch DEIN Körper und niemandem sonst.

Liebe Grüße,

Sona

Ich würde das Grundsätzlich der Dame überlassen, womit sie sich wohler fühlt. Aber wenn sie mich fragen würde, was mir persönlich lieber wäre, würde ich sagen: "Haare im Mund, sind nicht so angenehm"! ;)

Das ist Dir überlassen ,Du musst Dich mit Deiner Entscheidung wohl fühlen und Dir selbst gefallen. 

Hallo! Können Mädchen / Frauen machen - ist aber völlig unwichtig. 

Schminken übrigens auch - alles Gute.

das ist deine Meinung die ich zumindest beim Schminken ebenfalls Vertrette allerdings gilt das ja nicht für alle

0
@Leborn

Kami du hast sowas von recht. Der Mist ist derart unsinnig. Trimmen geht auch. Und schminken na das siehst du an den versauten Hemden der Männer und die hassen das

1

Ein Mädchen sollte vor allem das tun, womit sie selbst sich am wohlsten fühlt und nicht nur bemüht sein, Jungs zu gefallen!

Ich bin ein Mann und finde einen gestutzten Wildwuchs in Ordnung, aber warum gleich einen Kahlschlag?

Ein Mann will doch mit einer Frau in das Bett und nicht mit einem Mädchen......

Richtig. Und Frau will einen Mann keinen Kinderpopo

0

Für mich zählt eine gute Intimfrisur
Haare kurz und entweder ein schmaler, oder ein ca 3cm breiter Streifen machen die Frau gleich viel attraktiver.

Geschmäcker sind verschieden, der eine mags der andere nicht.

Ich mag es rassiert lieber.

Mit Hygiäne hat das sonderlich wenig zu tun. Wenn man sich nicht wäscht, rassiert oder unrassiert, ist es ekelhaft, ganz einfach.

Mach das, womit du dich wohler fühlst.

LG

Hallo Miri,

ganz im Ernst du solltest dich lediglich fragen was du lieber magst!

Jeder halbwegs aufgeklärte Mann sollte damit klarkommen eine Frau unabhängig von Ihrer "Behaarung" zu respektieren!

Wenn du eine gründliche Körperpflege einhälst (was selbstverständlich sein sollte) gibt es auch keine hygienischen Unterschiede.

Genau so ist es. Die meisten Menschen wollen einfach nicht kapieren, dass Haare nicht unhygienisch sind, solange man sich wäscht und sich richtig pflegt.

0

lass es so, wie die Natur es vorgesehen hat

Hmm,Ich denke die Rasur gehört zur Hygiene des Menschen :)

Hygiene geht auch ohne Rasur, oder ziehst du dir alle Zähne so wegen der Mundhygiene?

2

Das heißt also, Haare zu haben ist unhygienisch.

Dann müsste sich theoretisch jeder Mensch auch die Haare vom Kopf rasieren.

0
@xxTOxx

Intelligente Menschen waschen sich die Haare. Das hast Du wohl noch nie gehört?

0

Mich selbst stört es einfach. Punkt!

Was möchtest Du wissen?