Sollen Pferde bei einer Hängerfahrt eingedeckt werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt darauf an, ob das Pferd auch sonst schon eingedeckt ist. Ist es das nicht, würde ich darauf verzichten - auf dem Hänger ist es ja nicht kälter als auf einer Weide.

Mehr als eine Abschwitzdecke werden allerdings selbst geschorene Pferde nicht benötigen, denn sie stehen ja IM Hänger, wo es nicht kalt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cupincake
10.10.2011, 13:05

Wenn es nicht ewig lange über die Autobahn geht, lasse ich am Hänger auch gerne die Plane weg. Nur habe ich dabei Angst das mein Pferd "einen Zug bekommt", deshalb lege ich ihr gerne die Abschwitzdecke über (insbesondere dass die Nierengegend bedeckt ist). Vielleicht ist meine Sorge auch ohne Grund :') Will halt nur das Beste für mein Hotta

0

hii :) also ich finde das kommt auf das Wetter an! also generell wenn ich im Sommer mit meiner aufs Turnier fahre decke ich sie nicht ein. Sonst schwitzt sie sich ja zu tode... Wenn es jetzt natürlich Winter ist bzw Herbst dann würde ich dein Pferd auf alle Fälle eindecken! Du musst halt immer schauen wie kalt bzw warm es ist....also so mache ich das immer! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cupincake
10.10.2011, 12:35

Gut so ist es bei mir eigentlich auch....aber soll man eher eine Abschwitzdecke (Fleece) oder eine Outdordecke wählen? Bis jetzt nehme ich meistens die Abschwitzdecke.

Was nimmst du meistens?

0

Was möchtest Du wissen?