Sollen Motorräder in der Innenstadt verboten werden?

Das Ergebnis basiert auf 35 Abstimmungen

Nein 89%
Ja 11%

10 Antworten

Nein

Wir brauchen sogar mehr kleinmotorige Fahrzeuge als weniger. Wenn schon Individualverkehr, dann bitte klein damit unsere Innenstädte etwas weniger nach Parkplatz aussehen und man vielleicht auch neue Konzepte mit verkehrsberuhigten Bereichen und Fahrradstraßen umsetzten kann.

Man sollte allerdings laute Motorräder verbieten.

Nein

Im Gegenteil, sie lösen einen Teil der Parkplatzproblems. Insbesondere kleine Motorräder und Roller 🛵 sind das nahezu perfekte Verkehrsmittel in der Innenstadt. Das kann man in Rom oder Paris sehr schön sehen.

Nein

Autos verbrauchen mehr Kraftstoff, verursachen mehr CO2 und brauchen Platz.

Autos abschaffen wäre in allen Belangen (Platz, Verkehr und Umwelt) intelligenter.

Nein

Genauso so wie viele hier hielte ich es für einen sinnvollen Schritt, die Motorgeräusche ein wenig zu drosseln, es ist doch teils sehr nervtötend, wenn die voll aufdrehen und in der Stadt ist es so schon laut genug.

Nein

Bin zwar kein Motorradfahrer aber warum sollten wir die in der Innenstadt verbieten. Das sind in der Regel normale Verkehrsteilnehmer. Natürlich gibt es hier auch Ausnahmen, daß ein schlechter Eindruck als Raser usw. entsteht. Aber wir haben auch verrückte Raudies als Autofahrer die müssten wir dann ja auch verbieten.

Was möchtest Du wissen?