Sollen Kinder von ihren Eltern geschlagen werden?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Mit Gewalt erzeugt man Gewalt! Wenn Kinder geschlagen werden ,wenden Sie das meistens auch an,körperliche Gewalt! Bei Ihren Kindern ,wenn nicht bei Klassenkameraden. Für Gewalt in der Familie gibt es keine Entschuldigung!Und wenn Eltern nicht in der Lage sind,Ihre Kinder,anständig,liebevoll und interessiert in die Welt zu entlassen,haben Sie als Eltern versagt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erewt
12.04.2016, 16:09

Danke

0
Kommentar von DaniSahnee
12.04.2016, 16:24

Finde ich auch so!

1

Also ich werde nicht geschlagen von meinen Eltern. Ich kenne viele, bei denen das anders ist. Ich kann das nicht verstehen.
Vor allem, ich wurde nie geschlagen & habe sehr viel Respekt vor meinen Eltern & anderen Erwachsenen.
Die leute, die ich kenne, haben keinen Respekt und sind gewalttätig.
Ich würde sobald ich einmal geschlagen werden würde von meinen Eltern, die Polizei rufen und freiwillig in ein Heim gehen.

Also lange Rede kurzer Sinn:
Ich kann nur Nachteile aufzählen wie z.b Angst vor den Eltern, Aggressivität, kein Respekt vor Erwachsene, Körperliche sowie Seelische Schäden & die Leute haben meist extreme Angst wenn sie in der Schule schon "nur" eine 3 bekommen in einer Arbeit & fangen in der Schule an zu weinen aus Angst wieder geschlagen zu werden.
Diese Nachteile beziehen sich allerdings nur auf meine Erfahrungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erewt
12.04.2016, 16:23

Vielen Dank

0

Mit Gewalt erzeugt man Gewalt! Wenn Kinder geschlagen werden ,wenden Sie das meistens auch an,körperliche Gewalt! Bei Ihren Kindern ,wenn nicht bei Klassenkameraden. Für Gewalt in der Familie gibt es keine Entschuldigung!Und wenn Eltern nicht in der Lage sind,Ihre Kinder,anständig,liebevoll und

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sollten sei nicht, weil sie nur Angst vor den Eltern bekommen, langfristige Schäden davon tragen, weil das gegen die körperliche Unversehrtheit spricht, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erewt
12.04.2016, 16:08

Vielen Dank

0

Hallo Erwert,ich bin auch nicht mit rosaroten Wolken erzogen worden,bei uns war auch nicht alles Gold was göänzt aber ich habe,und das kann Dir meine Tochter bestätigen,es versucht und auch gelungen,besser gemacht! Das negative Beispiel meiner hilflosen Eltern ist und sollte doch ein Ansporn sein,wie man,Ich ,es besser machen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Wenn sie zu klein sind um den Grund für die Schläge zu verstehen, werden sie auch durch Schläge nicht verstehen war sie falsch gemacht haben. 

Sind sie alt genug zu verstehen was sie falsch gemacht haben, kann man die Situation anders (nicht mit Gewalt) lösen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also so manche Kinder die auf der Straße rumlaufen, denen würden ein paar Schläge von den Eltern nicht Schaden. Generell aber wäre ich dafür, da sonst die Kinder kein Respekt vor seinen Eltern hätten. Mir hat's nicht geschadet, ich hab auch keine Angst vor meinen Eltern aber halt Respekt. Man sollte auch geschlagen werden wenn man was Schlimmes gemacht hat, bei Kleinigkeiten eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an würde ich nicht sagen mir hat es nicht geschadet. Ich hatte auch nie Angst vor meinen Eltern aber Respekt und das sollte Mann haben. Kommt halt drauf an Ich habe eine bekommen wenn ich richtig mist gebaut habe Wie geklaut oder schwarz fahren. Bei Kleinigkeiten ist es nicht angebracht . Und es kommt natürlich auf das Alter des Kindes an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von staysic88
12.04.2016, 16:11

aber man sollte natürlich immer gegen Kinder schlagen sein .

0

Also seine eigenen Kinder schlagen ist das allerletzte.
ABER so ein klapps auf den hintern oder die Hände wenn man was falsch gemacht hat ist in Ordnung und bei manchen Kindern heut zu Tage empfehlenswert.
Verprügeln z.B ist wiederlich
Das sollte man auch nicht tolleren.
Aber so einen klapps hat niemandem geschadet.
Natürlich nur wenn das Kind auch wirklich was falsch macht oder gar mist baut.

Ab und an hat glaube ich so mancher von uns ( mich eingeschlossen ) mal nen kleinen Schlag auf den hintern bekommen aber mir auf jeden Fall hat es nicht geschadet :D

Hoffe habe dir wenigstens etwas damit geholfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erewt
12.04.2016, 16:21

Ja vielen Dank

0

Dann besinn dich doch!

Stell dir vor, du würdest von deinen Eltern verklopft. Fällt dir dazu nichts ein?

Oder geht das nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

+ Respekt vor den Eltern

- Anstauung von Agresionen
- Kein Vertrauen zu Eltern
- Körperliche schäden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaniSahnee
12.04.2016, 16:12

Ich habe auch ohne Schläge Respekt vor meinen Eltern & baue nie sche!$se

0
Kommentar von DaniSahnee
12.04.2016, 16:26

Naja, viele Freunde von mir haben extreme Angst vor ihren Eltern & haben auch schon öfter deswegen vor mir geweint.

0

Was möchtest Du wissen?