Sollen das wirklich rechtsextreme Aktivisten sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Video, das du verlinkt hast, sagt nicht viel aus.

Du musst das ganze Video, das bei deinem Video verlinkt ist anschauen, um zu verstehen, was diese Organisation "Defend Europe" möchte, und dann kannst du beurteilen, wie du das findest.

Sie wollen die Schiffe von SOS Mediterranée, die Menschenleben retten indem sie Flüchtlinge in Seenot aus dem Wasser fischen, am Auslaufen hindern und in ihrer Arbeit behindern.

d.h. "Defend Europe" setzt sich aktiv dafür ein, dass Ertrinkende nicht vor dem Ertrinken gerettet werden.

Ich persönlich finde das nicht so toll. Würde eher bei SOS Méditerranée mitmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
giovanii 19.06.2017, 14:18

Ja, aber wenn die Flüchtlinge immer wieder erfahren, dass sie gerettet werden, kommen ja immer mehr von ihnen. Wenn sie gerettet würden aber mit dem Boot nicht in ein italienisches Auffanglager, sondern zur afrikanischen Küste gebracht würden, wäre das ganze ja kein Problem.

0
M0scheLejb 19.06.2017, 17:24
@giovanii

Die machen aber nicht das.

Die behindern das Schiff, das Leute in Seenot retten will, bei ihrer Arbeit.

Meiner Meinung nach ist das kriminell.

Wenn sie auch Leute aus dem Meer fischen würden und an die nordafrikanische Küste zurückbringen würden, wäre das was ganz was Anderes.

Warum findest du, dass man die Aktivitäten von "Defend Europe" verteidigen kann?

Was die machen ist schlicht verabscheuungswürdig.

Wenn du es toll findest, bitte.

Aber dann wundere dich nicht, dass manche Leute dich schief anschauen werden...

3
jackthegiant 20.06.2017, 16:42
@giovanii

Du findest also man sollte die jungen Leute einfach sterben lassen ? Was bist du den für ein Assi? 

2

Die neue Rechte versucht sich in ein junges hippes Licht zu rücken um vor allem Jugendliche anzusprechen. Ihre Ziele sind aber rassistisch was man erkennt ,wenn man sich genauer ansieht was für Ziele diese verfolgen. 

Die Identitäre Bewegung wird von Rechten geführt und marschiert auch auf rechten Demos mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Identitäre Bewegung?

"Heimat Freiheit Tradition"?

https://de.wikipedia.org/wiki/Identit%C3%A4re\_Bewegung

Nur weil "Rechts" positiv verpackt wird (nicht: "wir hassen Fremde" sondern "wir lieben das eigene") bedeutet nicht, daß es nicht rechts ist...

Mal abgesehen davon das die oft ziemlich seltsame Vorstellungen davon haben was "Heimat" ist und von Bio und Geschichte selten Ahnung haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
giovanii 17.06.2017, 11:24

Ich meine extrem rechts.
Und Martin Sellner hat sehr viel Ahnung von Geschichte

0
matmatmat 17.06.2017, 11:35
@giovanii

Es ist eine Fakten leugnende totalitäre Ideologie. Für mich ist das rechts genug um Rechtsextrem zu sein, aber schlimmer geht immer...

1
M0scheLejb 20.06.2017, 16:44
@giovanii

"Martin Sellner hat sehr viel Ahnung von Geschichte"

Wahrscheinlich ist das nicht der Fall, oder er verbreitet absichtlich Unwahrheiten, aber ich habe jetzt keine Lust, mich durch das zu wühlen, was er sagt...

1
matmatmat 20.06.2017, 17:31
@M0scheLejb

Danke. Geht mir auch so. Meine erste Idee war "wenn der so einen Mist wirklich glaubt, kann er nicht gut informiert sein", aber auch ich hatte keine Lust jetzt im Detail zu schaun was der von sich gibt.

0

Belese dich einach über die identitäre Bewegung. .... und für diesen Staat ist alles rechts oder falsch was nicht so denkt wie Sie. Das sollte wohl auch der letzte trottel mitbekommen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?