Sollen alle Schüler ab Klasse 8 verpflichtet werden, einen "Führerschen" für soz. Netzwerke machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo JeanBMFan,

wozu dieser Führerschein?

Wenn Du meinst wie sie sich im Internet mit persönlichen Daten verhalten, dann sage ich Dir: ja ... Wissen schadet nie! Nur muss sie (das Wissen) entsprechend auch angewendet werden.

Wenn Du allerdings meinst wie sie sich im Umgang mit anderen Menschen im Internet verhalten sollen dann sage ich ganz klar das da vielleicht schon etwas im Vorfeld (Erziehung/Anstand etc.) falsch gelaufen ist.

Hoffe Dir mit dieser Aussage bei Deiner Recherche etwas geholfen zu haben.

Gruß Braunii

Ja das wäre schon sinnvoll. Allerdings: Verstösse werden doch bereits mit Sperrung geahndet .....

Würde nichts bringen , da es experten gibt die diese sperre umgehen.

Was möchtest Du wissen?