Soll vom KH aus zum MRT, aber der Orthopäde schreibt keine aus, was kann ich nun tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schreibt der Orthopäde keine Einweisung für ein MRT im Krankenhaus? Muss er auch nicht, eine Überweisung zu einem niedergelassenen Radiologen tut es auch. 

Will er keine ausstellen, weil er die Untersuchung unnötig findet kannst du ja zu einem anderen Orthopäden für eine Zweitmeinung. 

Oder dein normaler Hausarzt schreibt die Überweisung, wenn im Klinikbrief begründet wird warum sollte es keine Schwierigkeiten geben. 

Einweisungen für ambulante Untersuchungen wie ein MRT stellen Ärzte ungern aus, denn damit wird für diese Untersuchung ein ganzer Tag abrechenbar, obwohl du ja nicht über Nacht drin bleibst, das kann ein Radiologe in seiner Praxis genauso machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu wenig Info! Wer sagt warum im KH, dass MRT notwendig ist und warum stellt sich jemand dagegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an der Arzt im Krankenhaus hat ein MRT empfohlen. Wenn Dir Dein Orthopäde keine Überweisung schreiben will, ruf mal bei Deiner Krankenkasse an und frage was Du tun sollst..... die besorgen Dir auch in der Regel einen zeitnahen Termin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?