Soll mich meine Hasen über Nacht aus dem Käfig lassen oder drinnen lassen . Hab Angst das sie unters Bett gehen (ist dort sehr staubig)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Erst einmal frage ich mich, wieso es unter deinem Bett staubig ist. Wenn du das weißt, sollte der Griff zum Staubsauger ja eigentlich kein Problem sein, oder?

Wichtiger als der Staub ist die Frage, ist dein Zimmer sicher. Stehen da giftige Topfpflanzen? Gibt es Kabel oder Plastikzeug, welches sie annagen können? Hast du deine Klamotten aufgeräumt? Wie steht es damit, wenn sie den Schrank, die Tapette oder den Bettpfosten annagen?

Wenn du ein sicheres Umfeld hast und saugen kannst, spricht nichts dagegen, sie nachts hoppeln zu lassen. Sollte das nicht der Fall sein, ist es sinnvoller ihnen 4qm in einem sicheren Gehege abzutrennen, wo sie nichts kaputt machen können und sich nicht selbst gefährden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe du hast ein KANINCHEN und keinen Hasen :) Unterm Bett staubig? Ist ja auch fuer dich nicht gesund :) Schnapp dir einen Eimer mit Wasser und einen Lappen und mach darunter sauber :) Wieso leben deine Kaninchen im Käfig?Das ist keine artgerechte Haltung!! Zu deiner Frage...wenn das Zimmer sicher und sauber ist, spricht nichts dagegen..allerdings macht mir die Haltung doch mehr Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohje. hast du dich eigentlich informiert über die toere die du hälst? hol das bitte dringemd mal nach.

kaninchen benötigen 2 m2 auf einer ebene pro tier.
das kann ein käfig nicht bieten.
auch laufen lassen, wenn du dazu zeit hast, reicht nicht aus.
auf diebrain.de oder kaninchen-ifo.de findest du tolle ideen zum gehegebau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,ich lasse meine immer in ihrem Gehege. Unbeaufsichtigt können die doch sonst in Dinge beißen,die nicht für Kaninchenmägen geeignet sind. Wenn sie Auslauf haben sollen,dann besorg ihnen ein größeres Gehege oder tu das am Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

radtoox1,

Deine Hasen würde ich Nachts besser im Gehege lassen, dann sind Deine Hase besser aufgehoben und dann können sie nichts anstellen.

Tagsüber, wenn Du Zuhause bist kannst Du Deine Hasen ja etwas frei laufen lasssen, weil sie dann unter Deiner Aufsicht sind.

MfG Angelika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt schon, dass Hasen Nagetiere sind? Wenn Du also nicht willst, dass sie was anfressen, lass sie im Käfig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viowow
23.02.2016, 05:05

ähm nein. hasen und auch kaninchen sind keine nagetiere. sie fressen sachen an, ja. aber es sind keine nager.

3
Kommentar von Schnuffelnasen
24.02.2016, 07:41

Kaninchen nagen zwar gern etwas an, gehören aber NICHT zu den Nagetieren :)

1

Meiner läuft tagsüber immer rum, weil da meistens immer jemand zuhause ist und abends kommt er in den Käfig, damit er nicht auf "dumme" Gedanken kommt, denn er hat schon einmal das Telefonkabel durchgebissen und bedient sich oft an den Blumen, wenn er weiß, dass er unbeobachtet ist. Also zu ihrer eigenen Sicherheit würde ich sie lieber nicht nachts unbeaufsichtigt rumlaufen lassen, außer, sie können sich nicht schaden (z. B. Durch Kabel oder unsichere Gegenstände).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viowow
23.02.2016, 05:05

deiner würde sich über eine partnerin freuen....

2
Kommentar von Schnuffelnasen
24.02.2016, 07:43

Irgendwie bekomme ich , wenn ich das Wort "Käfig" lese ein unbehagliches Magengrummeln...selbst meine Vögel hatten nur einen Transport und Krankenkäfig.

1
Kommentar von Viowow
25.02.2016, 10:30

-> vergesellschaftung! informiert euch doch mal ,leute. "dazusetzen" ist keine vergesellschaftung. und du könntest für nachts auch einfach ein artgerechtes gehege bauen....

2

Kaninchen (Du hast Kaninchen, keine Hasen) benötigen 24 Stunden pro Tag mindestens 2 Quadratmeter Auslauf - je Tier.

Im Fachmarkt gibt's Gehegegitter für kleines Geld, womit Du Dein Zimmer kaninchensicher machen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann saug doch einfach unter deinem bett - dann können deine hasen rumlaufen? aber achte auf die sicherheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von radtoox1
23.02.2016, 00:10

Gibt mehrere stellen wo es staubig ist

0

Was möchtest Du wissen?