Soll meine Freundin eine Sterbegeldversicherung für ihren Vater als Einmalzahlung beantragen?

3 Antworten

Denk nicht weiter drüber nach. Eine Sterbegeldversicherung ist nicht zu empfehlen.

Wenn traurigerweise abzusehen ist, dass ihr Vater nicht mehr lange zu leben hat, und so hört sich Deine Frage an, dann nützt "ohne Gesundheitsfragen" auch nichts, so etwas muss sicher angegeben werden.

Da könnte ja jeder in so einem Fall "noch schnell" eine hohe Versicherung abschließen. 6 Monate Beitrag und dann €15.000 kassieren, das funktioniert nicht. Lies in den Versicherungsbedingungen nach oder frag den Vertreter, Du kannst sicher sein, dass die nicht der Versicherungsnehmer, sondern Versicherungen "auf der sicheren Seite" sind.

"..was sie außer der Versicherungssumme noch zurückkriegt, falls er z.B. nach einem Jahr stirbt.." Diese Frage kann nur die Versicherung beantworten, die das Angebot macht, da die Versicherungsbedingungen hier ja nicht bekannt sind.

"Wir haben desbezüglich keine Infos gefunden ..." Das ist schon mal ein schlechtes Zeichen, weil das ja grundlegende Informationen sind, das sollte schon aus den Angebotsunterlagen hervorgehen.

Lies mal hier:

https://www.welt.de/finanzen/article159301313/Bitte-beerdigen-Sie-Ihre-Sterbegeldversicherung.html

Danke, ich versuche sie abzuraten! Ich habe auch alle Kommentare nach dem Artikel gelesen, sie waren interessant.

0

Meist werden von den 15000€ die 15000€ abgezogen.

Danke, na dann wäre es eine tolle Absicherung (= 0,0 €?!)

0

Worin genau soll der Sinn dieser "Versicherung" bestehen?

soweit ich die Situation kenne, er ist immer wieder krank, hat verschiedene Beschwerden, aber keine lebensbedrohlichen..sie will die Zukunft, falls es schlimmer wird, voraus regeln...

0
@ancsur

Mich irritierte die Formulierung "als Einmalzahlung". Heißt das, die Einzahlung soll als Einmalzahlung erfolgen? Das ergäbe für mich so gar keinen Sinn...

0

Erbausschlagung, was passiert mit dem Überschuss aus der Sterbegeld Versicherung?

Hallo! Meine Mutter ist vor kurzem verstorben. Sie hatte eine Sterbegeldversicherung. Die gesamte Familie hat das Erbe ausschlagen. Was passiert mit dem Restüberschuss vom Sterbegeld? Als Verfügungsberechtigter ist mein Vater eingetragen, der ist aber schon vor 2 Jahren verstorben. Da alle das Erbe ausschlagen haben ist die Frage wer nun das Geld bekommt??? Mache ich mich strafbar wenn ich es mir ausbezahlen lasse? Nicht das das Erbe dann als angetreten gilt wenn ich den Überschuss annehmen würde. Ich hoffe jemand weiß Rat und kann mir helfen. Interessant wäre noch zu wissen wem das Geld dann zusteht, wenn es keiner aus der Familie annehmen dürfte?

Lg und vielen Dank

...zur Frage

Mein Vater ist verstorben und war 28 jahre im öffentlichen dienst tätig. Auf was haben wir recht?

Hallo leute,

mein vater ist am 11.8.14 gestorben gestern wurde er beerdigt. Er wurde nur 53! Er starb plötzlich an herzinfarkt. Es ist echt hart, unerträglich der schmerz :( Müssen uns leider um sehr viel papier kümmern. Er war 28 jahre im öffentlichen dienst tätig. Habe mich informiert, ob wir anspruch auf sterbehilfe haben. Leider wurde mir gesagt, dass es sowas seit fast 2-3 jahren nicht mehr gibt. Es läuft über die senatsverwaltung und sowas gebe es nicht. Lebe mit meiner mutter (49) und meinen zwei brüdern (31 und 21) unter einem dach. Mein vater hat seit 2 jahren einen bausparvertrag zu laufen. Was muss ich tun? Auf was haben wir recht? Ich bitte euch um rat. Danke schonmal im voraus liebe grüße cigi

...zur Frage

ich habe bei mir zu hause städnig probleme mit spukerscheinungen und möchte daher einen geisterjäger beauftragen. kann ich das als haushaltsnahe?

dienstleistungen steuerlich absetzen?

...zur Frage

Gute STERBEVERSICHERUNG?

...zur Frage

Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Hallo, grundsätzlich bin ich auf der Suche nach einer Sterbegeldversicherung für meinen Vater. Da er vor ca. 2Jahren an Krebs erkrankt ist, erschwert sich die Suche und den meisten Versicherern ist das Risiko zu hoch ihn aufzunehmen. Ich wollte deswegen fragen ob jemand eine Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen und mit möglichst schneller Auszahlung kennt.

Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Meine Geschwister und ich wollen eine Immobilie (sind mehrere Vorhanden) aus einer Erbengemeinschaft verkaufen?

Die Erbengemeinschaft besitzt mehrere Immobilien.Ein Mitglied der Erbengemeinschaft ist in einem Pflegeheim.Ich habe die Uneingeschränkte Betreuungsvollmacht.Kann der Erlös unter der Erbengemeinschaft Aufgeteilt werden?

Oder wird das AG dem nicht zustimmen?!Geld für das Pflegeheim ist abgesichert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?