Soll man Versicherungen eher gebündelt nehmen oder sich besser einzeln die günstigsten raussuchen0?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die meisten Versicherungen habe heutzutage keinen sogenannten Bündelrabatt mehr, daher ist auch der einzelne Abschluss nicht problematisch.

Der Versicherungsmakler deines Vertrauens, sucht dir die besten Angebote heraus und erklärt dir die einzelnen Stärken und Schwächen der Produkte/Versicherungen. Dabei muß er, im Gegensatz zu Versicherungsmitarbeitern die nur ihr Produkt verkaufen müssen, ehrlich und objektiv sein (Maklergesetz "Best Advice" Österreich). MIt dem Makler an deiner Seite hast du dann auch nur einen Ansprechpartner bei Fragen, Wünschen oder Schadensfällen und musst nicht jede Versicherung selber abklappern, eben alles aus einer Hand!

P.S.: Jede Versicherung hat ihre Stärken und Schwächen. Würde eine Versicherung überall das Beste haben, würde es wohl nur mehr dieses eine Unternehmen am Markt geben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal werden Versicherungen günstiger angeboten, wenn man sie im Paket nimmt. Dann aber drauf achten, ob man die auch wirklich braucht. Sonst besser alle einzeln, und auch von verschiedneen Gesellschaften nehmen... preise vergleichen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich am besten informieren und von einem unabhängigen Makler beraten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist auf jeden Fall sinnvoll, Deine Versicherungen zusammen zu legen. Ob Du das nun bei einem Makler, Mehrfachvermittler oder bei einem Ausschliesslichkeitsvertreter machst, ist Wurscht.

Wichtig ist, dass Du EINE Anlaufstelle hast, EINEN Ansprechpartner, der Deine Verträge kennt und der Dir kompetent helfen kann, wenn Du einen Schaden hast. Denn eins ist klar: Solange Du keinen Schaden hast, ist JEDE Versicherung gut. Und je mehr Verträge Du bei diesem Vertragspartner hast, umso mehr wird er bereit sein, Dich bei der Schadenabwicklung zu unterstützen. Es gibt noch einen weiteren Vorteil:

Wenn er als fachkundiger Vertreter Deine Verträge und Deine Versorgungssituation kennt, kann er Dir auch gezielt das anbieten, was für Dich und Deine Situation das Beste ist.

Genau aus diesem Grund rate ich Dir von einer breiten Streuung und von Abschlüssen via Internet ab. Denn einem Hotlinemitarbeiter, der im Zweifel noch nichtmal Ahnhung von der Materie hat und nur für 400,-- EUR im Monat dort seine Zeit absitzt ist es Piepegal, wieviele Verträge Du noch woanders hast.

Such Dir einen Berater, dem Du vertraust und mach Deine Verträge dort!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo du Stubenhocker4,

dann lass' dich mal von einem Versicherungsmakler aufklären! Er zeigt dir die Preis- und Leistungsunterschiede zwischen den vielen, vielen Gesellschaften!

Also ich rate dir einzeln rauszusuchen - da kommst du oft günstiger weg als ein vermeintlich billigeren Bündelrabatt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es ein Dafür und ein Dawider.

Dafür spricht, man hat nur eine Anlaufstelle hätte, dagegen aber vielleicht der etwas höhere Tarif.

Fazit: Mehr Aufwand, aber weniger Geld, oder weniger Aufwand und dafür etwas teurer.

Versuche bei einem Unternehmen die günstigeren Tarife der anderen zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von welchen Versicherungen im einzellnen redest du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stubenhocker4 26.10.2012, 11:57

hab Haushalt , Unfall , KfZ Haftpflicht, Krankenzusatz im Laufe der Zeit bei lauter verschiedenen Versicherungen und überlege nun ob das gut oder schlecht ist günstig sind sie auf alle Fälle ...

0

Was möchtest Du wissen?