Soll man über ihre jahrelange Untreue aufklären?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was bringt es dir denn dich in die Beziehung anderer Leute einzumischen?

Die beiden sind ja nicht ganz ehrlich zueinander... Oder ist er etwa der strahlende Held der ja nix dafür kann das er selbst fremd ging (ganz bewusst, inclusive verschweigen der eigentlichen Beziehung) und sogar jetzt noch mit der Affähre von damals Kontakt hält.

Mal ernsthaft. Wenn sie... dann soll sie. Wenn er... dann soll er. Beide fliegen früher oder später auf, aber das überlass mal lieber ihnen selbst. 

Ja und wenn die beiden heiraten, was kümmert es dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist stadtbekannt, immer Samstag mit ihren Mädels Party machen (ohne ihn!!)

Warum soll sie das nicht? Bestimmt kann sie selbst entscheiden mit wem sie ihre Freizeit verbringt!

Für dich muss das ja alles sehr spannend und interessant sein wenn du ihr Leben so ausleuchtest. Auch verstehe ich nicht was du dir davon versprichst sie in die Pfanne zu hauen? Wenn du an ihm nicht interessiert bist und an ihr offensichtlich auch nicht wozu dann Öl ins Feuer gießen? Ich finde du solltest dich um deine eigenen Sachen kümmern und dich nicht in anderer Leute Leben einmischen.

Mit ihm fremdgehen und sie jetzt anschwärzen wollen finde ich charakterlich einen traurigen Zug. Du solltest dir erstmal selbst den Spiegel vor halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ studentin116

Warum willst du ihn denn aufklären? Du möchtest heute nichts mehr von ihm und die Vergangenheit sollte man ruhen lassen.

Es sei denn er würde dir selber davon erzählen.

Wenn er ein erwachsener Mann ist, dann müsste er das gemerkt haben oder bemerkt.

betrogen hat er sie ja auch mit mir !

Was hättest du denn davon? Kennst du das Sprichwort: "man sollte nicht nach anderen Leuten mit Steinen werfen, wenn man selber im Glashaus sitzt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr nobel von Dir, aber ich befrüchte, nicht ganz wahr, wenn Du ehrlich zu Dir bist.

Sie ist ein schlechter Mensch? Er hat sie doch mit Dir betrogen. Warum spielst Du nicht mit dem Gedanken, zu ihr zu gehen und ihr zu sagen, was für ein schlechter Mensch ER ist?

Und wenn er in Clubs und Bars geht, ist jer ja doch im Nachtleben aktiv?

Ich denke, Du solltest Dich aus der Beziehung von anderen raushalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von studentin116
16.02.2016, 23:20

Grundsätzlich richtig, als Frau würde ich zur Frau gehen. Jedoch ist nicht er derjenige der bis auf den letzten Cent ausgenutzt wird, darüber spricht sie ja noch vogelfrei.

Ich finde es sogar von beiden nicht in Ordnung, mit dem Gewissen das er vergeben war bin ich nichts eingegangen - also unschuldig.

Frauen wie Männer aus unterschiedlichen Kreisen sind über sie verärgert,.. kennen ihre Art und die Männer mit denen sie Fremdgeht... Stehe also nicht alleine da mit meiner Aussage.

0

Karma...regelt das von ganz alleine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von studentin116
16.02.2016, 23:23

Karma schläft ein wenig und verschläft sicherlich die Trauung 2017😂

0
Kommentar von viomio82
16.02.2016, 23:27

Nein....die Strafe kommt immer irgendwann. mal früher mal später👍

0

Was möchtest Du wissen?