Soll man sich das dritte mal die ohren stechen lassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest die Ohrstecker einfach drin lassen.
Wenn sie sich entzünden,lass sie trotzdem drin mach einfach nur das Antiseptium rein.Die Entzündung geht von alleine weg,wenn nicht,nimm zusätzlich noch "Bethaisodona"oder so,bekommst du in der Apotheke.Und bei Sport darfst du die Ohrringe auch drin lassen,zumindest die medizinischen.
Viel Glück 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von taynara7170
18.06.2016, 18:55

Danke :D

0

Also spricht eigentlich nichts dagegen, solange du keine Entzündung mehr hast :D geh aber am besten zu einem Piercer ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn sie sich entzündet haben, würde ich an deiner Stelle aufpassen, da es dir wieder passieren kann. Geh aber bitte zum Piercer damit und halte dich an eine gründliche Pflege dann müsste es vllt klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du das machen ist nicht schlimm:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir meine Ohrringe 4 Mal stechen lassen müssen...jetzt wachsen sie aber nicht mehr so leicht zu 😂
Machs einfach! Kannst dort, wo du sie dir Stechen lässt auch nach einer Creme fragen, die dafür sorgt, dass du keine Entzündung mehr kriegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?