Soll man Mind Control der Polizei melden?

2 Antworten

Ich glaube nicht an mind control. Sollte es jedoch möglich sein und ohne Einwilligung durchgeführt werden, wäre dies Körperverletzung, die du anzeigen kannst.

ja,is verständlich,das is immer  son heikles thema. =__=' nur leider sind diese typen echt nerfend. in der nachbarschaft machen die lärmbelästigung,wie alarmanlagen,kreischen rum oder sonst was. und nachts sind die eben auch unterwegs.

0

Ach so. Das ist aber keine Gehirnkontrolle sondern Stören der Nachtruhe xD Das ist selbverständlich auch strafbar. Die Typen werden dann ermahnt und weggewiesen.

0

Wenn man so einen Verdacht hat, sollte man auf jeden Fall Fall Kontakt zu Selbsthilfegruppen aufnehmen (z. B. Mindcontrol News), sich so viele Zeugen wie möglich verschaffen und dabei so rational wie möglich auftreten (dass man wegen so eines Verdachts als "Spinner/in" abgestempelt wird, wäre im Sinne der Lobbyisten, die da - vermutlich tatsächlich - erforschen wollen, inwieweit sich Menschen über das Manipulieren ihrer Hirnströme etc. manipulieren lassen). Belästigungen, Einbrüche und Ruhestörungen sollte man ggf. natürlich der Polizei melden.

Was möchtest Du wissen?