Soll man Mind Control der Polizei melden?

4 Antworten

Wenn man so einen Verdacht hat, sollte man auf jeden Fall Fall Kontakt zu Selbsthilfegruppen aufnehmen (z. B. Mindcontrol News), sich so viele Zeugen wie möglich verschaffen und dabei so rational wie möglich auftreten (dass man wegen so eines Verdachts als "Spinner/in" abgestempelt wird, wäre im Sinne der Lobbyisten, die da - vermutlich tatsächlich - erforschen wollen, inwieweit sich Menschen über das Manipulieren ihrer Hirnströme etc. manipulieren lassen). Belästigungen, Einbrüche und Ruhestörungen sollte man ggf. natürlich der Polizei melden.

meinst du Hypnose?

oder RTL?

oder eine bestimmte Sekte?

aha, MKUltra!

ja das sollte man unbedingt melden, genau so wie UFOs!

hast du den auch LSD genommen, sonst funktioniert es nämlich nicht, und wahrscheinlich musst du dazu auch noch Amerikaner sein...

1

fragen die du stellst sind keine antworten. ich wollte eine antwort, 
ob man eben diese straftat melden soll? 

0
@Wiesenior

war mir zuerst nicht sicher was du meinst!

und wie ich bereits geschrieben habe, (wen du MKUltra meinst) ja unbedingt melden!

das wäre dann Körperverletzung!

0
@HoodooBear

mkultra hat anscheinend seinen post gelöscht...>>  wenn du meinst...hoffentlich glaubt mir die polizei...=__= is wie gesagt recht heikel...

0
@HoodooBear

weil unter dem Begriff Mind Control, kann man genau so gut das tägliche Fernsehprogramm verstehen, oder Politik und die Erziehung deiner Eltern.  das ist dann keine Körperverletzung, und kann nicht angezeigt werden.

0
@HoodooBear

und nein, MKUltra ist keine Person die hier was geschrieben hat, sondern ein Forschungs Programm des CIAs zur Gedanken Kontrolle!

0
@HoodooBear

wer hat dir den erzählt das es so was wie Mind Control gibt?

dein Bruder?

0

Ich glaube nicht an mind control. Sollte es jedoch möglich sein und ohne Einwilligung durchgeführt werden, wäre dies Körperverletzung, die du anzeigen kannst.

ja,is verständlich,das is immer  son heikles thema. =__=' nur leider sind diese typen echt nerfend. in der nachbarschaft machen die lärmbelästigung,wie alarmanlagen,kreischen rum oder sonst was. und nachts sind die eben auch unterwegs.

0

Ach so. Das ist aber keine Gehirnkontrolle sondern Stören der Nachtruhe xD Das ist selbverständlich auch strafbar. Die Typen werden dann ermahnt und weggewiesen.

0

Wie meinst du das? Etwas genauer bitte.

na wie man die straftat melden kann,wenn ein typ mit anhängern,über so technologie verfügt,damit eine andere person zb nachts nicht aufwacht,um einzubrechen.
unter anderem,hört diese person auch stimmen von diesen kerlen,wenn sie im ruhe-zustand ist.

0

Was möchtest Du wissen?