Soll man Gardinen nach dem Waschen feucht aufhängen, oder irre ich mich da jetzt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Feuchte Gardinen hängen sich besser aus... sprich, es entstehen keine Falten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Sinn des feucht Aufhängens ist, dass man sich unter Umständen das Bügeln sparen kann. Eine pauschale Antwort ist schwer zu geben, weil es immer vom Stoff abhängt. Je weniger ein Stoff gebügelt werden muss, desto trockner kann man ihn aufhängen. Es gibt auch Stoffe, die werden trotz tropfnassem Aufhängens nicht glatt. Das heißt, man müsste sie dennoch bügeln.

Dekorateure haben für solche Fälle spezielle Bügeleisen, mit denen man Gardinen im hängenden Zustand bügeln kann. Dies geschieht unter Abgabe von sehr viel Dampf.

Was ist denn der Hintergrund Deiner Frage? Hast Du nur gefragt, weil Dir das gerade in den Sinn gekommen ist Oder gibt es einen bestimmten Grund?

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gardinen wirst du wohl erst bügeln müssen.Es sei denn,es dreht sich um ein Material,daß nicht gebügelt werden braucht,dann laß sie erst abtropfen und häng sie dann auf. Ich gebe vorsichtshalber immer eine Schüssel unter die aufgehängten ,feuchten Gardinen . Wünsch dir ein schönes Wochenende

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das ist richtig, ich habe das besher immer so gemacht! wie feucht? na so wie du sie nach den schleudern aus der maschiene nimmstt! hat den sinn das sie sich gleich aushängen und nicht knittrig werden, und ob du sie jetzt erst zum trocknen aufhängst und dann wieder normal aufhängst ,macht doch kein unterschied oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, direkt noch feucht aufhängen. Damit werden sie "in Form gezogen" und knittern nicht. Und dein Zimmer riecht gut nach Waschmittel =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du redest von Stores, die schon, manche dichten Stoffvorhänge musst Du bügeln, besonders die günstigen mit hohem Baumwollanteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carleone
08.10.2011, 17:44

Du redest von Stores,

Trotz intensiven Lesens habe ich nichts von Stores erkennen können.

Es geht um Gardinen. Lesen bildet.

0

Tropfnass aufhängen, damit keine ungewollten Falten entstehen.

Gewollte senkrechte Falten sind dann besser zu formen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gleich nach dem schleudern aufhängen,dann sind sie nicht knittrig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carleone
08.10.2011, 17:42

Wer schleudert Gardinen nach dem Waschen?

Nur Wasser abpumpen und ganz kurz anschleudern.

0

Da man Gardinen nicht bügeln k

ann, sollte man sie feucht, oder sogar nass aufhängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?