Soll man es auf den Alkohol schieben oder hat er auch Interesse?

2 Antworten

Naja auf Feste ist die Stimmung allgemein sehr locker und lustig ich würd mir an deiner Stelle nicht all zu große Hoffnung machen Das passiert schon mal schnell bisschen flierten und knutschen.

Na klar will der wieder.

Ruf-Jugendreisen: Discos, Alk etc.

Hallo,

meine Freunde und ich fahren im Sommer mit Ruf nach Malgrat de Mar, allerdings sind die meisten dort noch 15 und ich werde da unten 16. Ich wollte wissen ob jemand weiß wie es da mit Alkohol aussieht, ob man in Discos ohne Probleme reinkommt und wann man dort im Zelt sein muss.

Danke schonmal ;)

...zur Frage

beste freundin flirtet mit meinem freund..

die geschichte ist etwas kompliziert und zwar dachte ich als mein jetziger freund zu unsere clique dazukam, dass er an meiner besten freundin interessiert ist. sie hat aber immer zu mir gesagt, dass sie null interesse an ihm hat. naja und irgendwann durch zu viel alkohol ist es dazu gekommen, dass ich etwas mit ihm hatte. und jetzt sind wir zusammen. mir und auch ein paar anderen leuten ist schon extrem aufgefallen, dass sie mit ihm flirtet und die ganze zeit neben ihm steht und sich zwischen uns drängt. ich habe sie darauf angesprochen und sie meinte, dass ich mir da keine sorgen machen soll und das doch nur freundschaftlich lustig gemeint ist. ich verstehe da allerdings keinen spaß.. :/

...zur Frage

Bei Alkohol nicht sein Maß kennen und immer mehr wollen?

Ein Freund von mir hat das Problem dass er wenn er alkohol trinkt, zum Bären wird. Er ist ein stiller Typ, der wenn man ihn erstmal kennt ganz lustig sein kann, aber er ist überhaupt nicht offen sondern eher verschlossen. Wenn er allerdings alkohol trinkt transformiert er richtig, er schmeichelt Frauen, hat keine Probleme Kontakte zu knüpfen, versteht sich super mit allen und kommt gut mit fremden ins Gespräch allerdings ist es bei ihm so dass wenn er erstmal anfängt zu trinken und er einen pegel hat er immer mehr und mehr will bis er dann total besoffen heim geht. Er verträgt sehr viel deswegen kommt es nicht wirklich zu peinlichen eskalationen wie übergeben, hinfallen und liegen bleiben, sondern er geht dann einfach nachhause schlafen und hat am nächsten tag einen kater.

Ich sage ihm trink doch nicht soviel und er sagte mir er kann ab einem gewissen pegel garnicht mehr aufhören, er vergisst wieviel er schon intus hat und trinkt immer weiter immer weiter und wenn er merkt das es zuviel war ist es schon zu spät.

Ist das normal oder schon alkoholismus? Man muss sagen, er trinkt nicht oft aber wenn dann immer bis ans limit.

...zur Frage

Typisch Mann: Ist sein Kopf oder sein Glied das Problem? Wie ist es aus medizinischer Sicht?

Hallo....

mein bester Freund hat sich mir anvertraut und möchte Euch fragen! Folgendes:

Letztes Wochenende hat er etwas über den Durst getrunken (mehr als üblich oder kurz: Er war besoffen nach 9 großen Bier) und hat festgestellt, dass sein Glied nicht steif wurde (oder kurz steif wurde und dann wieder einsackte), als er mit seiner Freundin schlafen wollte.
Nun ist es ja bekannt, dass man, wenn mal Alkohol intus hat, Errektionsstörungen haben kann. Manche können trotzdem Sex haben, bei anderen läuft stundenlang gar nix...oft erst einen Tag später.

Obwohl er mir sagte, dass er mehrmals in der Woche eine normale Morgenlatte hat, so hat ihn diese Nacht aber SO aus dem Konzept gebracht, dass er nun in seinem Kopf hat, dass 2 Bier am Abend bereits seine Errektionsstörung blockiert und die Schwellkörper durch den Alkohol nicht mehr funktionsfähig sind. Und siehe da: Er hat gestern 2 normale Bier getrunken, wollte mit seiner Freundin schlafen und hatte Panik, dass er keinen "hoch bekommt" und so war es auch.

Lange Rede kurzer Sinn:

Kann es sein oder ist es medizinisch nachvollziehbar, dass 2 oder 3 Bier am Abend (2, 3 mal die woche) biochemisch so sehr auf seine Schwellkörper einwirken und so das Blut nicht mehr in sein Glied gelangt, so dass es nicht steif wird?? Oder ist es eher der Kopf, der ihm da nen Strich durch die Rechnung macht?

Danke euch

(Eure Antworten kann ich erst in c.a. 1h kommentieren) danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?