Soll man einem 50-Jährigen Musikliebhaber zum Geburtstag einen MP3 Player oder iPod schenken?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

würde mich für den mp3 player entscheiden, wobei die anzahl der MB eine rolle spielt! im durchschnitt reicht eigentlich meist an die 500Mb!

Hallo emule! Mein Freund ist in diesem Alter und ich habe ihm diese Woche einen mp3 player von HAMA geschenkt: Von Weltbild für nur 9,99 Euro(statt etwa das doppelte). Allerdings ohne internen Speicher, daher kaufte ich eine SD-Speicherkarte dazu. Er freute sich rießig, und fand auch gut, daß das Gerät so klein ist. Man kann es gut überall mit hinnehmen. Kopfhörer und USB-Kabel mit dabei. Bestell-Nr. 549202. Ich bestellte für mich gleich auch noch einen nach, da er mir selber so gut gefiel. Das Display leuchtet blau./Info: erst bekam ich den Player nicht zum laufen und dachte schon, kaputt. Aber mein Bruder fand heraus, daß rechts an der Seite so ein kleiner Schieber ist. Das ist wie eine Sperr-Schloß-Funktion und dann geht nichts mehr. Also einfach den Schieber verschieben, dann klappt es. Ich schreibe das nur, weil in der knappen schriftlichen Anleitung nichts davon stand und ich erst das Gerät wieder zurücksenden wollte.//Was ein ipod ist, weiß ich nicht, daher kann ich nicht sagen, was besser wäre./Ein schönes Geburtstagsfest.

Ich würde ihm einen kleinen MP 3 Player kaufen (das passt doch hervorragend bei seinen Vorlieben und Gewohnheiten). Den kann er beim Laufen ständig mit sich tragen; ein Display wäre da eher hinderlich.

Wenn er nach Hause läuft, dann sollte es lieber ein kleines leichtes Gerät sein. Die haben auch schon viel Speicherplatz. Unseren musiksüchtigen Kinder reicht das sogar. IPod nano in schwarz gibt es mit 8 MB

Verstehe das mit den 8MB nicht ganz, das sind gerade mal 2 Lieder. Ein Gerät sollte ab 1 Gigabite (GB) haben, siehe Preisvergleiche http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/1341.html

0

Ich würde mich für einen MP3 Player entscheiden. Das große Display muß nicht unbedingt sein, jedoch einen USB - Steckersowie ein GB sollte das Gerät schon haben. Als einstands musik kannst ja gleich ein paar Schlager aus den 70ern (Abba usw) sowie die neueste LP von Andrea Berg (Splitternackt) draufmachen.

Musikliebhaber und Schlager? Kaum vorstellbar ;)

0
@thehop

Musik bedeutet nicht nur Händels Largo aus Xerxes, oder das Allegro von Albonini, höre ich auch sehr gerne aber nicht nur.

0

eis und Größen im Vergleich >>http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/1341.html

0

Wenn er wirklich Musikliebhaber ist, wird er weder das eine noch das andere mögen. Die Musik ist auf MP3s derart komprimiert, dass man sie zwar noch hören kann, aber ohne großen Genuss.

Sorry, bin aus Versehen auf den "Beanstanden"-Button gekommen!

Hier aber der geplante Kommentar: Finde nicht, daß das den Musikgenuß irgendwie schmälert! Hab erst seit kurzem einen MP3 Player und bin total glücklich damit, merke keinen Unterschied. Frage mich auch, warum ich mir nicht schon viel früher einen gekauft habe!

0

Zu den vermeintlichen Kompressionsverlusten gibt es genügend Blindvergleiche. Schon ab 128 kbit MP3 wird es schwer Unterschiede zu hören. Apple unterstützt aber beim iPod auch verlustfreie (riesig große) Dateien. Schlimmer wiegen bei den meisten Geräten die beiliegenden Kopfhörer, die man als echter Kenner baldigst gegen professionellere austauschen sollte.

0
@karticus

Das muß wohl an Deinem Gerät liegen, also ich habe da keine Probleme, habe mir extra Ohrhörer für über 40,-€ dazu gekauft. Bin Begeistert von MP3

0

Ich denke wenn er sich auch mit Computern auskennt, will heißen auch ohne probleme Musik auf den MP3 player bekommt ist das doch eine gute sache. Wie steht er den sonst so zu "moderner technik" ?

Wenns auch um Klangqualität geht, ist die Serie iPod Nano ab der 2. Generation hörenswert. :)

PS: http://www.pcwelt.de/start/audio_video_foto/mp3/tests/61343/

mp3 player eindeutig zumal ipod nur mit i-net funktioniert

Was möchtest Du wissen?