Soll man eher vor dem Frühstück oder nach dem Frühstück Zähne putzen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Du zum Frühstück säurehaltige Speisen oder Getränke (O-Saft z.B.) isst oder trinkst, solltest Du mit dem Zähneputzen 30 - 60 Minuten warten.

Denn:

Wer nach dem Genuss von sauren Getränken oder Lebensmitteln mindestens 30 bis 60 Minuten wartet und sich dann erst die Zähne putzt, schont seine Zähne.

Wer direkt nach dem Verzehr von sauren Lebensmitteln die Zähne bürstet, hat einen drei- bis fünffach gesteigerten "Zahnhartsubstanzabtrag". Und dieser Abtrag des Zahnschmelzes ist so schädlich wie er klingt. Die Erklärung lautet wie folgt: Die Säure zerstört das äußere, kristalline Gefüge des Zahnschmelzes, so dass die obersten Schichten der Zahnhartsubstanzen teilweise direkt in Lösung gehen.

Wer dann guten Willens gleich die Zahnbürste schwingt, tut seinen Zähnen nichts Gutes: Die Borsten tragen den durch die Säure vorgeschädigten Schmelz ab. Zahnärzte sehen dabei in der Säure einen "erosiven Angreifer" und in dem erweichten Zahnschmelz eine "demineralisierte Zahnoberfläche".

(Näheres unter: http://www.freenet.de/freenet/fit_und_gesund/gesundheit/zahnmedizin/zaehneputzen/04.html)

Hey, cool, wieder was gelernt.

1

Ich habe mal gehört man sollte die Zähne vor dem Frühstück putzen weil in der Nacht der Magen das Essen verdaut und dann verteilen sich die Bakterien auf den Zähnen, Zahnfleisch und der Zunge.Darum hat man einen unangenehmen Geruch im Mund am Morgen.

also ich putze sie immer nach dem Frühstück und vor dem Schlafengehen (also nach dem Abendessen und Trinken usw.). Die Bakterien bleiben doch sonst zwischen den Zähnen den ganzen Tag und so schrubbst du sie vorher noch weg...

Ja am abend ist ja klar

0

Auch wenn es rational nachvollziehbar ist, wenn hier immer "nach dem Frühstück" vorgeschlagen wird - ich putze lieber "vor" dem Frühstück, weil mir dann alles besser schmeckt.

Was für eine Zahnpaste benutzt Du - die muss doch bestimmt Null Eigengeschmack haben und so eine suche ich schon seit Jahren. Denn ich finde es so blöd, dass nach dem Zähneputzen alles nach 'Pfefferminz-Frisch-Cool usw." schmeckt.

0

Immer nach dem Essen. Durch das Putzen werden die Zähne, Zahnfleisch ehr gereinigt denn gefestigt.

Ich putze mir die Zähne vor und nach dem Frühstück. Ich habe immer gerne einen frischen Geschmack im MUND. Meine Zähne sind schön weiß und das sollen sie auch bleiben. Viel Spaß

Ich putze meine Zähne immer nach dem Essen.

Was möchtest Du wissen?