Soll man eher Mitglied im VDK werden od zu Anwalt gehen, wenn mn ALG II erhält u. in die EU-Rente gedrängt werden soll vm Jobcenter u. es mit DRV Prob. gibt?

3 Antworten

Das heißt Erwerbsminderungsrente heutzutage. Falls du schon länger als 2 Jahre Hartz4 beziehst, hast du den Anspruch auch Erwerbsminderungsrente nicht. Du musst 36 Monate in den letzten 5 Jahren eingezahlt haben. Hast du das?

Nein, aber das Jobcenter hat trotzdem von mir verlangt, dass ich sie beantrage und sie wollen mich anscheinend auf dem Wege in die Psychiatrie abdrängen auf dem Umwege über Gutachter des Jobcenters und der DRV. Ich hatte bis Mitte letzten Jahres einen geringfügigen Job beim Anwalt als Bürohilfe 1, 5 Jahre lang. Vorher nur alos war Jahre lang.

0

Ich weiß, dass die Rente oben so heisst, muss es aber hier ja abkürzen.

0

EMR ist die Abkürzung. Sag den Jobcenter, dass du die Ansprüche für EMR gar nicht erfüllst. Gutachter würde ich aber trotzdem hin, weil du stattdessen Grundsicherung bekommen könntest.

0
@Paulina42

ich gehe auch hin zu den Gutachtern. Es wird ein Internist sein und ein Orthopäde.

0

Gegenfrage - warum wehrst Du Dich gegen eine EU-Rente? Denn diese wird eh erst einmal nur befristet bewilligt, wenn sie denn überhaupt bewilligt wird.

Und Du kannst jederzeit, soweit Du einen Deinen körperlichen Voraussetzungen entsprechenden Job findest wieder in das Berufsleben einsteigen.

Und niemand kann Dich zwingen, gegen einen ablehnenden Bescheid der RV vorzugehen.

Gegen wen / was möchtest Du also juristisch vorgehen?

Das Jobcenter verlangt die Vorlage des Ablehnungsbescheides wie auch die Kopie des Wispruchschreibens......

0
@Maleficent666

die wollen einfach nur ausforschen und immer drangsalieren und mehr nicht. Ist so wie früher bei der Stasi oder bei der Gestapo und nicht anders.

0
@Maleficent666

ich habe noch keinen Ablehnungsbescheid erhalten. DRV wollte, dass ich zu Psychiaterin als Gutachterin gehe, was ich ablehnte, da diese im 2. Stock ohne Aufzug ist und ich Probleme mit den Knien habe und Befund darüber habe, dass ich nicht Treppen steigen soll und 2. ich auch der DRV schrieb, dass ich keinen Psychiater sondern Orthopäden als Gutachter brauche, der die Knie und Rücken usw. beurteilen können muss.

0

doch, das Jobcenter sagte mir schon, dass ich verpflichtet wäre, auch gegen den ablehnenden Bescheid Widerspruch einzulegen. Wollen die mich zu zwingen. Ich selbst bewerbe mich aber auch weiter auf Teilzeitstellen. Jobcenter hat mir noch nie im Leben vernünftigen Job vermittelt oder Umschulung, sind nur blöd und am schikanieren, nichts sonst. Dort arbeiten die größten Idioten, die es gibt.

0

möchte nur meine Ruhe haben und von mir auch gegen Nichts vorgehen.

0

Der VDK hilft dir bei dem Antrag der EU Rente u bei nem Widerspruch aber nicht bei Problemem mit dem Jobcenter

Wenn das Jobcenter dich für Arbeitsunfähig hält musst du die Rente beantragen - das verlangen die u die werden dich nicht ewig unterstützen

der Antrag ist ja schon gestellt. Es wird aber weitere Probleme geben mit der DRV. Die wollten mich zu einer Gutachterin schicken, zu der ich nicht gehen konnte, weil ich die Treppen nicht mehr rauf komme, habe denen geschrieben, sie möchten mir dann bitte eine andere Gutachterin zuweisen, aber noch keine Antwort erhalten von DRV.

0
@Mucki007xyz

Ohoh... hoffe die werden nicht zicken.deswegen...

Ja dann ist VDK ratsam wenn der Antrag schon läuft..... pass auf ...manche Gutachter sind vollzeitarschis....die werden ja bezahlt dafür die Renten eher abzulehnen......

1
@Mucki007xyz

ich habe es selbst alles wieder geregelt. Habe in DRV angerufen und sie werden mir andere Gutachter zuweisen, Orthopäden und Internisten.

0
@Mucki007xyz

habe die Antwort und werde zu Orthopäden und Internisten gehen müssen.

0

Dürfen die Zuschläge GOÄ 440, 441 und 443 bei einer zahnärztlichen Privatrechnung am selben Behandlungstag miteinander abgerechnet werden?

Mein Kieferchirurg hat in meiner privatärztlichen Rechnung an einem einzigen (ambulanten) Behandlungstag drei Zuschläge aufgeführt: GOÄ 443 (OP-Zuschlag II), GOÄ 440 (Mikroskop) und GOÄ 441 (Laser). Darf er alle diese Zuschläge für einen einzigen ambulanten Behandlungstag zusammen abrechen? Denn ich habe gelesen, dass pro Behandlungstag nur ein Zuschlag erhoben werden darf. Wäre für qualifizierte Antworten sehr dankbar. Herzlichen Dank!

...zur Frage

EU Rente Prozess gewonnen?

Hallo!

Habe vom Sozialgericht EU Rente befristet auf 3 Jahre zugesprochen bekommen, die Frist für die Berufung ist am 01.04.2018 abgelaufen.

Kann mir jemand sagen wie lange man noch warten muss, bis die DRV reagiert. Das Sozialgericht hat bis heute noch keine Nachricht ob die DRV das Urteil anerkennt.

Danke

...zur Frage

Mein Rentenantrag auf EU Rente wurde von DRV abgelehnt, in welchem Zeitrahmen muss die DRV den Widerspruch bearbeitet haben, gibt es eine gesetzliche Regelung?

...zur Frage

Geld im Internet mit Privatverkäufen als Schüler verdienen?

Ich bin volljährig, wohne in Österreich und verkaufe und kaufe Gebrauchtware und mache dadurch auch Gewinn. Laut dem Beitrag unten darf ich 11.000€ im Jahr an Gewinn erzielen, ohne Steuern zahlen zu müssen. Stimmt das?

https://www.konsument.at/geld-recht/ebay-privat-oder-gewerblich

...zur Frage

Auswandern bei voller Erwerbsminderung. Muss ich das dem Einwohnermeldeamt mitteilen?

Hallo,

ich bin wegen einer Erkrankung seit mehreren Jahren erwerbsunfähig und beziehe eine Erwerbsminderungsrente. Dieses Jahr bekam ich nun die Mitteilung von der Rentenkasse, dass ich bis zur Altersrente als erwerbsunfähig eingestuft bin (unbefristete Erwerbsminderung). Nun möchte ich Deutschland verlassen und mich für die nächsten Jahre (oder für immer) in Mittelamerika niederlassen. Ob und wie oft ich in der Zeit nach Deutschland zurückkehre ist noch offen. Aktuell habe ich ein Zimmer im Haus meiner Schwester gemietet und bin dort auch gemeldet. Das Zimmer würde ich weiterhin mieten. Ich möchte meinen Hauptwohnsitz in Deutschland behalten. Meine Schwester würde sich dann um die Post kümmern. Ich möchte in dem Zielland dann auch eine Daueraufenthaltsgenehmigung/Dauervisa/Residencia beantragen.

Meine Fragen:

1) Bin ich verpflichtet den Auslandsaufenthalt der Meldebehörde mitzuteilen?

2) Kann oder muss ich meinen Aufenthaltsort als Nebenwohnsitz/Zweitwohnsitz anmelden?

3) Hat die Anmeldung des Zweitwohnsitz im Ausland Auswirkungen auf meine Erwerbsminderungsrente?

Danke für Ihre Hilfe

...zur Frage

Anwaltskosten Erstattung von der DRV?

Zwecks meiner EU Rente musste ich ein Anwalt einschalten. Nun meine Frage .Muss mir die DRV meine Anwaltskosten erstatten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?