Sollte man die Probleme der Geschwister den Eltern erzählen?

5 Antworten

Hmmm... Ich persönlich bin der Meinung, dass man die Geheimnisse der Geschwister nicht den Eltern erzählen soll. Zu meinen Geschwistern hatte ich immer ein besonderes Verhältnis, und ich würde ihnen nie in den Rücken fallen.

Allerdings gehts manchmal nicht anders. Manchmal weiß man nicht weiter und dann ist es besser, die Eltern einzuweihen. Meine Schwester wurde zum Beispiel schon mal aufs übelste gestalkt und fast bedroht. Das hat sie mir anvertraut. Da hab ich schon nicht mehr bei meinen Eltern gewohnt, sie aber schon. Ich war überfordert und hab meiner Mutter davon erzählt und hab sie darum gebeten, ein Auge auf sie zu werfen.

Vielleicht macht sich deine Schwester einfach nur sorgen um dich. Nimms ihr nicht zu übel :) Aber du kannst ihr ruhig sagen, dass du das nicht möchtest und dass das dich verletzt hat.

Also, wenn mir meine Schwester oder mein Bruder etwas erzählen würde, dass deren Leben bedroht oder gefährlich ist oder worüber man sich echt Sorgen machen müsste, würde ich es meinen Eltern sagen, ja.

Aber das ist bei dir ja nicht der Fall. Du hast ihr etwas anvertraut und sie hat es deinen Eltern erzählt, obwohl du ja eher jemandem zum Reden gebraucht hättest. Das finde ich nicht in Ordnung. Denn damit hat sie dein Vertrauen ja missbraucht.

Danke, dass du auf deine Lernschwäche hingewiesen hast.

Doch, man kann seinen Geschwistern von Problemen mit Freunden erzählen, man muss aber nicht. Wenn deine Schwester den Mund nicht halten kann, obwohl du sie darum gebeten hast ist das richtig mies. Ich würde meiner Schwester NIX mehr erzählen.

Was soll ich ihr nur sagen bitte helft mir? Bruder hat Suizid begangen

Hey bin 27 Jahre alt, vor genau zehn Jahren hat mein Bruder mit 26 Suizid begangen. Ich habe es bisher niemandem erzählt, weder Freunden noch Freundinnen. Mein Bruder war verheiratet, hatte Probleme in der Ehe, hatte ein geistig behindertes Kind, Schulden und Probleme auf der Arbeit...Er war einfach nicht stark genug..

Ich habe jetzt eine nette Frau kennengelernt. Irgendwann wird man sich mehr Fragen, Fragen über die Familie etc. wie viele Geschwister man hat, was sie machen. Aber ich kann ihr das nicht erzählen, dass mein Bruder sich umgebracht hat, (was wird sie sich dann denken??) ich will sie auch nicht anlügen, denn später wird es sowieso raus kommen, denn ich habe eine Nichte und einen Neffen (vom Verstorbenen Bruder).

...zur Frage

Wieso bin ich so lächerlich?

Ich (16,m) bin zwar depressiv, habe aber keine besonderen Gründe depressiv zu sein. In meinem Leben ist nie etwas schlimmes passiert und ich heule eigentlich nur wegen dem Alltagszeugs die jeder hat. Ich bin innerlich schwach und kindisch... Ich wünschte, dass etwas schlimmes auf mich zukommt, damit ich entweder stärker fühle, wenn ich es überstehe oder damit ich meinen anderen depressiven Freunden erzählen kann wie schlecht es mir geht. Sie erzählen mir ihre Erlebnisse wie der Tod seiner Geschwister, Vergewaltigung und Autounfall und die psychische finanzielle Probleme der Eltern etc. Und ich? Was ich zu erzählen habe? Nichts!! Ich habe es nicht verdient auf dieser Welt depressiv zu sein. Ich bin einfach nur viel zu schwach. Wahrscheinlich suche ich nur Aufmerksamkeit... Ich frage mich wieso ich so lächerlich bin..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?