Soll man bei einer einspruch begründung auch dazu schreiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei einem Einspruch sollte man auch eine Begründung dazu schreiben,damit man weiß warum du Einspruch legst.

Ja- ganz unbedingt. Sonst wissen die Behörden doch gar nicht, was Du von denen willst. Ein Einspruch ohne Begründung macht keinen Sinn, der wird abgelehnt. Vielleicht hast Du ja jemanden, der Dir dabei helfen kann.

kenne meine umgebung niemand wo helfen kann.

0
@speedyto

Vielleicht telefonisch? Wenn Du nichts vernünftiges schreibst, werden sie ihr Geld haben wollen. So ist das mit den Behörden. Bist Du zu schnell gefahren? Also, was ist passiert und warum willst Du das Bussgeld nicht bezahlen?

0

Bei einem Einspruch - ja! Bei einem Widerspruch ist das nicht nötig...!

Was möchtest Du wissen?