Soll man als FRau beim Yoga Unterwäsche tragen?

10 Antworten

Was soll die Frage?

Trägst du denn im Alltag keine Unterwäsche? Ich meine Slip und BH.

Der BH kann im Yoga lästig sein, aber es gibt welche, die nicht einengen oder verrutschen- dafür solltest du in entsprechende Abteilungen der Kaufhäuser gehen oder in irgendwelche Fitnessanbietergeschäfte... du kannst ihn auch weglassen, wenn deine Brüste nicht zu gross sind...

Aber einen Slip finde ich selbstverständlich... auch aus hygienischen Gründen. Wenn du dich auf die Decken, Meditationskissen oder irgendwas anderes setzt im Yoga... das muss nicht sein ohne Slip. Ich finde es unhygienisch und eine Zumutung für die Menschen, welche eventuell danach ihe Stirn auf die Unterlage legen, auf welcher du zuvor gesessen hast.

Kannst du das nachvollziehen?

Welche Gründe könnte es geben, sie wegzulassen?

Ich fände es ziemlich unappetitlich, wenn neben mir eine Frau im Kurs ohne Unterwäsche wäre.

Machst du Yoga für dich zuhaus allein, kannst du es auch nackt machen. Bist du in einem Kurs nur für Frauen ist es doch auch egal.... sind Männer dabei, naja da würde ich auf jedenfall Unterwäsche tragen!

Nächstes mal komm ich mit, aber wehe ich sehe da jemanden mit Unterwäsche. huehuehue

1

Was möchtest Du wissen?