Soll ich zurück zu meinem Vater?

6 Antworten

Hallo, ich glaube nicht, dass dir bei der Entscheidung jemand helfen kann, denn egal bei welchem Elternteil du wohnst, es ist in beiden Fällen ein Für und Wider. Ich würde dir aber raten, das nicht von dem Streit mit der Mutter abhängig zu machen und auch nicht von deiner Pubertät. Die ist nämlich eine ganz normale Entwicklungsphase, in der du selber mit dir klar kommen musst und nicht deine Eltern. Und wenn das nicht klappt, dann liegt das nur an dir, weil dir eben vieles nicht passt und du deshalb rebellierst und deiner Mutter die Schuld gibst. Doch all das gehört zum Erwachsen werden und da muss man eben durch.

Und das wird bei deinem Vater genau das gleiche sein, nur vielleicht anders. Wie sieht denn sein Leben aus? Wohnt er allein mit deinem Bruder, oder hat er eine neue Frau?. Geht er arbeiten, wer macht macht den Haushalt, hat er Platz für dich, wie sieht es mit der Schule aus und vieles mehr.Eines mag allerdings sein, das Leben in einer größeren Stadt ist vielleicht etwas einfacher , weil es dort in fast allen Bereichen, viel mehr Möglichkeiten und Abwechselungen gibt. Aber ich glaube auch, dass du ohne deine Mutter, ziemlich selbstständig sein musst und sie dir vielleicht öfter fehlen wird, als du denkst.. 

Doch wie gesagt, diese Fragen kannst du dir nur selbst beantworten und deshalb selber auch nur eine Entscheidung treffen. Ich persönlich würde dir eher raten, noch bei der Mutter wohnen zu bleiben, bis du mindestens 18 bist. Denn wenn du nicht der starke selbstbewusste Typ bist, der fast alles alleine kann, könntest du leicht überfordert sein. Naja, ich kenne dich nicht, sind nur so meine Gedanken.


Weißt du denn ob es eine Option für Deine Mutter wäre dich gehen zu lassen? Vielleicht solltest Du mal ernsthaft mit ihr darüber reden. Versuche dabei nicht in den Streitmodus zu kommen, sondern versuche ihr ruhig klarzumachen, dass du in dem Dorf nicht so glücklich bist, wie Du es in der Stadt deines Vaters wärst und, dass Du deine Freunde vermisst.
Wie oft bist Du denn bei deinem Vater? Vielleicht kannst Du ja mal vorschlagen in den Ferien etwas länger als sonst dort zu sein, zum "Probe wohnen". Es wird deiner Mutter bestimmt schwer fallen dich gehen zu lassen, zumal dein Bruder ja auch schon dort ist. Also wenn Du das Gefühl hast sie möchte es Dir verbieten oder reagiert gereizt, dann mach Dir auch klar, dass sie traurig ist, wenn ihre Kinder nicht bei ihr leben. Da hast Du aber auch keine Verantwortung, denn mit der Entscheidung so weit weg zu ziehen muss ihr eigentlich diese Option bewusst gewesen sein. Vielleicht ist sie aber auch verständnisvoll und lässt dich gehen.
Aber nur Du kannst entscheiden ob Du das willst und ob es Dir dort besser gehen würde!!!

Danke habe mit ihr ruhig geredet sie sagt ich soll es machen wenn ich es für richtig halte einer meiner Brüder währe dann noch bei ihr

0

Fehlen immer ein paar Basics bei den Fragen: dein Alter, was machst du (Schule/Ausbildung) und wie lange noch, warum wird sich gestritten, undundund.

Achso ok ich bin 15 und bin in der 8. Klasse

Streiten tun wir und eig. Weil sie nich hören will das ich auch mal meine ruhe haben möchte und sie mir nicht alles 10 mal sagen brauch

0
@DieGrafikkarte

Wenn ich jetzt alles richtig beisammen hab, wohnst Du mit einem deiner Brüder bei deiner Mutter ?

einer meiner Brüder währe dann noch bei ihr

0
@DieGrafikkarte

Vielleicht solltest du mal erfragen und sortieren, wer denn welche Probleme hat und wo gerne mit wem leben möchte ? Gibt evt. erstaunliche Möglichkeiten.  Auf jeden Fall alle Familienmitglieder, die es direkt betrifft, mit einbeziehen.

0

Vater schlägt meine Mutter

Also mein Vater schlägt mich, abe schon seit langem, und es ist kein problem denn ich habe es verdient. Aber seit kurzem schlägt er auch meine Mutter und das finde ich echt schlimm. Aber wie kann ch meine Mutter dazubringen ihn zu verlassen? Reden habe ich mit ihr schon und polizei kommt nicht in frage ich möchte nicht dass meinem vater irgendetwa passiert möchte nur dass meine Mutter meinen vater verlässt.

...zur Frage

Trennung, Unterhalt zahlen?

Hallo. Mein Bruder und ich sind 17 Jahre und mein Vater will sich von meiner Mutter trennen. Grund dafür ist ihre pessimistsche Art ihre negativen Kommentare, ständige Konflikte die oft ausarten. Ich bin schon fast garnicht mehr zu Hause fast nur noch bei meinem Freund und mein Bruder sperrt sich in sein Zimmer ein um Ruhe vor meiner Mutter zu haben.

Zu dem Problem:

Papa weis nicht wie er das machen soll er ist Alleinverdiener meine Mutter ist nur im Haushalt tätig. Wir leben in nrw meine Mutter würde gerne wieder zurück nach bwb. Für mich und mein Bruder steht fest, wir wollen bei Papa Bleiben. Sorgerecht bekommt er dann.

Meine Mutter weigert sich allerdings arbeiten zu gehen. Ihr wird wohl nichts anderes übrig bleiben. Jetzt ist die Frage, muss mein Vater Unterhalt zahlen wenn er und beide hat? Welche Rechte und Pflichten hat er und welche meine Mutter ?

Wäre sehr dankbar für hilfreiche Antworten!

Danke Voraus.

...zur Frage

Könnte ich wieder zu meiner mutter zurück ziehen wenn ich bei meinem vater nicht mehr wohnen möchte?

Es ist folgende Situation:

Ich lebte vorher bei meiner Mutter bis 2014 und bin dann zu meinem Vater gezogen.... jetzt nach 3 Jahren aber möchte ich wieder zu meiner Mutter zurück weil er sehr streng ist und ich mich gar nicht wohl fühle und es da richtig langweilig weil ich am Pc Dienstag und Donnerstag nicht darf obwohl ich sehr gut in der schule bin , da gibt es gar nichts zu meckern .... Oder ich darf immer nur bis 21:00 aufbleiben obwohl ich 14 bin und in den Ferien muss ich auch schon um 22:30 schlafen gehen...UND das geht so nicht mehr weiter habe gar kein bock mehr da zu leben...Habe auch heute mit meiner Mutter darüber gesprochen und sie meinte auch das geht nicht und sie meinte das ich denn wieder zur ihr ziehen darf....Nun ist meine frage wenn ich und meinte mutter zu meinem Vater sagen werden das ich wieder zu meiner mutter ziehen möchte , dann kann er doch nichts dagegen machen oder??? Also er könnte nicht sagen das ich nicht zu meiner mutter hinziehen darf...Denn es geht ja darum das es mir gut geht ... Also meine mutter weiß es ja schon es geht nur noch darum mit meinem Vater darüber zu reden....

...zur Frage

Zu wem ziehen? wie wird er reagieren? Was tun? Hilfe?

Guten Mittag erstmal. Es geht um folgendes, ich erzähle erst mal die Geschichte: Meine mutter,Und mein Vater wohnen 400Km Entfernt Und sind seit (5jahre getrennt) Und ich Lebe zurzeit bei meinem Vater. Ich war in den Sommerferien bei meiner Mutter. Und mir hat es da sehr gefallen. Usw und Ich habe entschlossen das ich zur Mutter ziehen Werde. Jetzt muss ich es ja auch irgendwie mein Vater erzählen? Es kommt 3 in der woche eine Familienhilfe sie war Gestern da und ich hab ihr alles erzählt Das ich zur mutter möchte.

Jetzt sage euch euch die Vorteile und Nachteile

Von mir:

Vorteile; Ich Werde glücklicher und Ich kann bei meiner mutter und meiner Schwester sein. Und bin endlich wieder bissl glücklicher, Und Es wird auch mehr unternommen. Freizeit usw...

Nachteile; Sehe mein Vater nicht mehr so Oft (außer Ferien) und Muss meine Schule wechseln Und Ja...

Von mein Vater;

Vorteile; er Kann Arbeiten gehen. Hat weniger stress usw da wir uns öfters streiten und er kann Seine familie und freunde in Griechenland öfters besuchen. Und hat weniger Sorgen.

Nachteile: Er sieht mich nicht mehr so oft.

Meine meinung Dazu: Wir streiten uns in letzter zeit oft. Und wir verstehen uns einfach nicht so. Wie man es sich wünschen tut meistens.

Er kann seine Schulden usw begleichen. Hat weniger stress er tut es auch manchmal andeuten, Das er schon genug stress hat und nicht mehr brauch, Das er Ruhig Arbeiten gehen kann, Seine geschäfte wieder in anderen ländern weiter machen kann Und nicht mehr aufpassen muss. Und Er seine familie besuchen kann, So Wäre es für beide eine gute idee?

Die Jugendamt Mitarbeiterin kommt Heute und möchte mit mein Vater sprechen darüber und dann zusammen. Was soll ich sagen? wie wird er reagieren? ganz normal oder sagen hab so viel für dich getan usw?

Meine Fragen; 1.Was soll ich zu ihm sagen dann wenn wir alle sprechen?

2.Wie wird er reagieren?

3 Denke immer das er dann alleine usw ist obwohl er viele Freunde hat?

4 Mehr an mich denken oder was meint ihr gibt mal eure meinung zu allem Hier Danke=/

Lg Niko

...zur Frage

Wie soll ich meiner Mutter sagen das ich bei meinem Vater leben soll?

Meine Eltern sind jetzt schon  5 Jahre getrennt und ich wollte von Anfang an bei meinem Vater leben, doch das ging nicht da ich zu klein war. Mittlerweile habe ich das Alter erreicht, wo ich selber entscheiden kann, wo ich leben möchte. Ich möchte zu meinen Vater ziehen. Ich streite mich oft mit meiner Mutter und fühle mich nicht wohl dort, ich vermisse meinen Vater sehr. Er ist auch damit einverstanden, dass ich zu ihm ziehen kann und beide haben das Sorgerecht. Ich habe schon oft meiner Mutter gesagt das ich ausziehen will, das hat aber immer zu einen großen Streit geführt. Ich weiß nicht wie ich es ihr sagen kann damit sowas genau nicht passiert. Ich hoffe ihr könnt mir helfen
Lg:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?