Soll ich zum notarzt es Ist echt schlimm:((?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wegen Leuten wie Dir sind die Ambulanzen überlastet.


Du bist k e i n Notfall.

Warte bis morgen oder melden Dich, wie viomio sagt, beim ärztlichen Bereitschaftsdienst.

Und warte eben nicht bis kurz vor Feierabend, bevor Du zu einer Praxis willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh in die Apotheke und hol Dir Medikamente.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Notarzt?? Wie der Name sagt ist er für den Notfall.

Ruf den ärztlichen Bereitschaftsdienst 116 117, da Du der Meinung bist nicht bis morgen warten zu können

Ansonsten morgen zum HA, Medis verschreiben lassen und gut ist.

Trink ausreichend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, warte bis morgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und du meinst, durch weinen gehen die Halsschmerzen weg? 

Was soll dieses Selbstmitleid nur immerzu? 

Das ist kein Notfall für einen Notarzt. Da musst du durch. Und wirst sicher auch noch die Nacht überstehen. 

Lutsche weiter Halsbonbons und trinke viel. Da wird es auch besser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht normal, das ist krank.

Aber wegen sowas geht man nicht zum Notarzt, sondern Du kannst gut noch bis morgen warten und dann nochmal zu Deinem Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?