Soll ich zum Jugendamt (tut mir leid die Details kamen nicht an..schlechte Verbindung)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube kaum, dass das Jugendamt es befürworten würde, dass Du einfach nach Berlin ziehst.

Selbst wenn Du sagst, Du hältst es zuhause nicht aus, würden sie zwar zu Euch nachhause kommen und die Situation überprüfen, aber Du würdest wahrscheinlich in eine Betreute Wohngruppe kommen, für die das Jugendamt zuständig ist.

Probier es halt aus, mal sehen, was die auf dem Amt dazu sagen. Da Du in einem Dorf wohnst, gehe ich davon aus, dass es dort sowas wie Betreutes Wohnen nicht gibt. Evtl. wird Dir zumindest ein Platz in der Nähe von Berlin zugewiesen.

Alles Gute. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sallyyy666
24.01.2016, 09:05

Ich muss ja nicht nach Berlin ziehen aber es wäre schon wenn ich nicht ständig runtergemacht werde und einfach mal da alleine hinfahren darf..es ist ja nur ne Stunde und mit 16 braucht man eben auch Dinge die man nicht mit seinen Eltern besprechen will und ich muss mich auch ablenken können

1

Das sind aber alles Probleme, die von dir ausgehen. Um ausziehen zu dürfen, wenn deine Eltern es dir nicht erlauben, obwohl du 16 bist und familiäre Probleme hast, kannst du zum Jugendamt, und die sollten dann eigentlich, wenn die Probleme groß genug sind, deinen Eltern das Sorgerecht entziehen und du könntest zu dem 19 jährigen ziehen. Da allerdings keine Probleme von deinen Eltern ausgehen, außer dem Verbot nach draußen zu gehen, sollte das nicht reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sallyyy666
24.01.2016, 09:24

Das sind eher charaktereigenschaften die meine Eltern als Probleme sehen. Das mit der Essstörung und so weiter sind Sachen die von mir aus gehen, ja aber so kann sich das auch nicht verbessern

0

Liebe ,
Du bist Jung klar da denkt behindert wie wehre es wenn du dich einfach umdrehen tust entschlossen und selbstbewusst. KLAR kannst du zum Jugendamt aber wie ich gelesen habe werden deine Eltern sehr ausarten such dir eine Person die du das alles sagen kannst mit der du Spaß hast :)
Sagt der 14 Jährige Philipp
Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

116 111

Das ist eine kostenlose Telefonnummer die ohne Vorwahl geht. Am anderen Ende der Leitung sitzen Menschen die Dir zuhören können und mit Dir gemeinsam den für Dich besten Weg erarbeiten können. 

Ob der beste Weg dann Jugendamt ist oder nicht wird sich heraus stellen. Bespreche Dich erst mal da. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?