Soll ich zum Arzt gehen mit Ritznarben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich an deiner stelle würde zum arzt gehen, wenns wirklich was mit er leber ist und nicht behandelt wird dann kann das böse enden. meistens nimmt die krankenschwester blut ab und nicht der arzt selbt, und die weiß wiederum nicht was du mit dem arzt besprichst, es kann also gut sein das sie einfach glaubt der arzt weiß von den narben und gut ist. da musst du dir keine sorgen machen.

Wenn du zum Arzt gehst, könntest du Hilfe bekommen. Fühlst du dich wohl so mit dem Ritzen?  Wenn nicht, dann geh zum Arzt.

Geh zum arzt, da sind die narben egal, wenns um die leber gehen sollte

Ritzen hin oder her, sofort zum Arzt gehen.

Man sollte als Patient auch selbst zur Heilung beitragen und ehrlich sein.

Was möchtest Du wissen?