Soll ich zum Air Beat one Festival gehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hmm, sowohl ja als auch nein.

Ich bin einst bei unserer Abi Fahrt mitgewesen (klassischer Partyurlaub). Und die Musik die da in da läuft (Charts und Elektro) war mal sowas von gar nicht meins. Ich komme aus der Heavy Metal Region. Aber da angekommen, hat´s mich tatsächlich mitgerissen. Auch wenn ich zuvor gedacht hätte, das mir das eher wenig Spaß bereiten würde, hat´s mir riesen Spaß gemacht. Das was du dafür brauchst, ist dann aber eine gewisse Lockerheit und du musst mal deine musikalischen Ansprüche und Vorlieben komplett über Bord Werfen.

Ich weiß nicht wie das mit dem Alkoholkonsum auf dem Airbeat ausschaut, aber ich denke, wenn man kein Problem damit hat, wenn andere besoffen sind, ist das schon sehr hilfreich. Du selbst musst natürlich keineswegs saufen. 

Die Leute im Partyurlaub sind auch ausgelassener als zuhause, zumindest, war das bei mir so. Ich hab anno tatsächlich während der Abireise auf ein paar Leute aufknüpfen können, mit denen ich sonst wenig zu tun hatte.

Ich denke das könnte funktionieren. Letztendlich musst du das aber wissen. Du kennst deine Klassenkameraden und deine mögliche Lust dazu besser als ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es überhaubt nicht deine Musik ist würde ich es wohl lassen. Ansonsten ist ein Festival der perfekte Ort um auch neue Leute kennenzulernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du absolut keine Lust auf dieses Fest hast, dann geh nicht hin. Sonst ärgerst du dich nur die ganze Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?