Soll ich zu Visual Basic 2015 wechseln oder zu was anderem?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

visual studio = entwicklungsumgebung, der editor worin du codest

visual basic = programmiersprache

wenn du in VB codest, wieso dann nicht bei visual studio bleiben? die 2015er version kannste doch einfach mal ausprobieren, ist doch sowiso kostenlos für privatpersonen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ysz0507
03.04.2016, 12:10

Und was ist dann die software(Visual Basic 2010 Express)?

0
Kommentar von ysz0507
03.04.2016, 12:20

Vielen Dank noch zwei letzte Fragen:
Was ist die neuste Visual Studio Edition, und kann man in dieser Version auch alte Projekte öffnen?

0
Kommentar von ysz0507
03.04.2016, 12:31

Danke hab alles was ich wissen wollt 👍🏻

0
Kommentar von ysz0507
03.04.2016, 12:31

*wollte

0

Wenn dir die Sprache VB.NET zusagt und du gut damit umgehen kannst, dann bleib doch dabei. Die Entwicklungsumgebung kannst du ohne Probleme wechseln - zumindest zu einer aktuelleren. Eine neue Entwicklungsumgebung heißt für gewöhnlich einen verbesserten Compiler, der entsprechende Sprachelemente für die Sprache mit sich bringt.

Das heißt, dass du mit einer aktuellen Version von Visual Studio mehr Möglichkeiten hast. Wenn du aber keinen konkreten Grund hast die Sprache zu wechseln, dann bleib bei VB.NET.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Microsofts Entwicklungsumgebung Visual Studio unterstützt alle Programmiersprachen, die man benutzen kann, um auf Funktionalität der .NET Code-Bibliothek zuzugreifen (und darüber hinaus auch einige weitere, z.B. C++).

Wirklich verwenden - jedenfalls für neu entstehende Programme - sollte man davon heute aber nur noch C# oder nicht an .NET gebundene Sprachen.

Visual Basic gilt als überholt und nicht mehr notwendig. Heute verwendet man stattdessen C#.

Die kostenlos nutzbare Version von Visual Studio trug im Namen früher den Zusatz Express, trägt jetzt aber im Namen den Zusatz Community. Sie herunterzuladen gehe hin zur Seite https://www.visualstudio.com/de-de/products/visual-studio-community-vs.aspx .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ysz0507
03.04.2016, 12:30

Vielen Danke weiß jetzt alles was ich wissen wollte(ich weiß vb ist überholt aber ich mache es ja auch nur als Hobby und da ist es vollkommen ausreichend)

0
Kommentar von CrystalixXx
03.04.2016, 15:33

C++ für Visual Studio ist Visual C++ und nicht zu verwechseln mit C++. Ebenso ist das von dir als überholt bezeichnete Visual Basic nicht mit Visual Basic .NET zu verwechseln.

VB.NET und C# nehmen sich funktionell nicht viel und werden ständig erweitert. VB.NET besitzt Möglichkeiten, die C# nicht bietet und umgekehrt. Überholt ist VB.NET keinesfalls.

0

Es kann eigentlich nicht schaden,auf VB 2015 zu wechseln,da deine alten Projekte noch geöffnet werden können und der Code immer gleich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?