Soll ich wirklich zu ihm?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo du!

Man sollte als Mädchen oder Frau niemals beim ersten Treffen zu einem Jungen oder Mann in die Wohnung.

Man sollte sich immer an einem öffentlichen Platz treffen, wo genug Menschen sind. Das rät dir jeder, der es mit solchen Themen zu tun hat.

WhatsApp und so weiter sind keine Garantie, dass der Junge wirklich der ist, für den er sich ausgibt. Und es ist bereits seltsam, dass er dich beim ersten Treffen direkt zu sich nach Hause einlädt.

Trefft euch an einem öffentlichen Ort. Vielleicht kommst du auch einfach ein bisschen später und checkst vorher erst mal heimlich, wer sich da mit dir treffen will. Und informiere vor dem Treffen auch deine Eltern oder zumindest eine gute Freundin, damit jemand weiß, wo du bist.

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, würde ich nicht machen. Das erste Treffen würde ich an einen öffentlichen Ort machen, schon aus Sicherheitsgründen.

Sprachnachrichten kann man fälschen, das ist möglich. Whatsapp ist unverschlüsselt, daher würde ich die Nachrichten schon überprüfen, ob sie echt sind.

Mit freundlichen Grüßen

PinguinPingi007

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xoxoxo26
08.10.2016, 18:10

Ok danke wie kann man das denn prüfen ?

0
Kommentar von neuerprimat
08.10.2016, 18:18

Whatsapp ist unverschlüsselt

Schon seit Monaten nicht mehr. Bald ein Jahr.

0

also ich würde mich an einen neutralen ort wie zb in einen kaffeehaus treffen oder bei mc donalds,denn wenn er fragt ob du nicht zu ihm kommen willst,das wäre mir ehrlich gesagt zu aufdringlich beim ersten date.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht machen. Erstmal in der Stadt treffen und danach kann man das machen. Sicher ist sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihm vertraust dann geh zu ihm!
Vertrauen ist doch immerhin das Wichtigste in einer Beziehung  (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PinguinPingi007
08.10.2016, 20:30

Sie kennt den Jungen nicht richtig, daher ist es allein schon aus Sicherheitsgründen besser, sich an einen öffentlichen Ort zu treffen.

Vertrauen ist doch immerhin das Wichtigste in einer Beziehung

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist meistens immer besser.

0

Sprachnachrichten können immer verfälscht werden.

Am Besten rational sein u. nicht hingehen. Aufjedenfall nicht alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erste Treffen sollte an einem öffentlichen Ort stattfinden. Lass dir was einfallen und sende ihm einen Gegenvorschlag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab bei diesen Fragen immer das Gefühl, dass sie entweder von Trollen oder von irgendwie "sozial" engagierten Mitmenschen kommen, die dann auch sofort mit einem anderen Profil die "richtige" Antwort geben.

Aber lassen wird das jetzt.

Mach dir klar, der Junge will Sex. Mach dir klar, dass die Umstände, die du schilderst recht typisch sind für Geschichten, die mit  " ... die teilverweste Leiche des missbrauchten Mädchens wurde in einem Waldstück nahe XYZ gefunden." enden.

ABER auch wenn dieses Treffen deine Wahrscheinlichkeit erhöht ein solches Opfer zu werden, so ist die Gesamtwahrscheinlichkeit, dass es sich um einen Triebtäter handelt immer noch sehr gering.

Entscheide du selber.

Gibt sehr viele Menschen, die sich nie sorgen und denen NIE was passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?