Soll ich wirklich meinen Freund anlügen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich habe gerade ganz viele Fragezeichen im Kopf. Habt ihr euch mal im echten Leben gesehen? Aber ist auch egal. Er scheint Probleme zu haben und du fühlst dich eingeengt und wir können hier schon von einer Gefahr ausgehen. Ich würde mich ihm distanzieren. Ohne Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte dich fern von dem, das schadet dir mehr als, dass es dir gut tut.
Er braucht dringend professionelle Unterstützung um das in den Griff zu kriegen, du dagegen scheinst über den Punkt drüber zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TellMeMore16
29.10.2016, 13:39

Ja, das habe ich auch schon gemeint aber er ist so ziemlich dagegen. Ich gehe regelmäßig zu einem Psychologe weil ich schon seit klein auf Probleme mit Family & Co haben, und als ich es ihm erzählt habe meinte er das wäre Mist und er hat Angst mein Psychologe würde mir was an tun (??) Vielleicht ist es ja wirklich das beste._. Vielen Dank!:)

0

Wie jetzt? Er verlangt von dir, ihn anzulügen, weil er das auch macht? Und du findest diese Aussage und das Verhalten total normal?
Tut mir leid... Das geht echt gar nicht. Wenn du das jetzt noch nicht siehst und dir nicht genug Wert bist, um ohne solche Spielchen und Erpressungen auszukommen, dann kann man auch nicht mehr helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Schluß. Er erpresst Dich durch seine Lügen. Und eine Beziehung darf nie auf Lügen aufgebaut sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja denn er zieht dich mit runter. Er soll einen Arzt aufsuchen bevor das noch schlimmer wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lügen sind das Fundament jeder Beziehung...ich würde es machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1Jenny11
29.10.2016, 13:16

*Achtung Ironie*

2

Was möchtest Du wissen?