Soll ich wieder zurück wechseln?

4 Antworten

Hallo Alipen,

Also meistens ist es so, dass man immer die alte Klasse vermisst wenn man auch sich mit den Kameraden verstanden hat. Du musst nicht unbedingt wieder die Schule wechseln. Du kannst auch so den Kontakt mit deinen Freunden halten. Du sagst das du gewechselt hast, weil du meinst das du dich dann wohler fühlst. Wenn das so ist solltest du bleiben. Wenn du mit deiner neuen Klasse nicht klar kommst kannst du ja immer noch wechseln.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen

LG Malte Reiß

Am Anfang ist es bestimmt nicht leicht gleich einen neuen Freundschaftskreis zu finden aber warte doch noch paar Monate und versuch neue Freunde zu finden(was nicht immer einfach ist) vielleicht aus deiner klasse oder parra. Ich glaube dass ein weiterer schulwechsel zu stressig wird und an deiner stelle würd ich nochmal versuchen neue Leute kennenzulernen. Du kannst dich ja noch mir deinen alten Freunden treffen .

Wenn du dich da einfach wohler gefühlt hast, dann würde ich es umgehend tun, aber auch wirklich nur, wenn du an deiner alten Schult mit einem großen Teil der Schüler ganz gut klargekommen bist, denn sonst droht dir eeventuell Mobbing, Gelächter etc.

Nein mit den anderen Schülern bin ich sehr gut zurecht gekommen. Manche auch abgesehen von meinen besten Freundinnen damals und auch heute noch haben wir geschrieben dass sie mich in der Schule vermissen und das etwas fehlt wenn ich nicht da bin.

1
@alipen

Dann würde ich auf jeden Fall zurückgehen. Du bist dort ja anscheinend mehr als erwünscht.

0

Was möchtest Du wissen?