Soll ich weiterhin mittrainieren oder lieber nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solange es dir Spaß macht , mach weiter . Schadet dir nicht , sind sicher schöne Eindrücke und Erfahrungen und als abgehärtetes Fußballmädchen wirst du ja wohl verkraften wenn jemand an deine Brüste kommt . Viel Glück und sei stolz auf dich dass du da mitspielen darfst , nutze die Chance

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte zwar kein Mädchen in der Mannschaft, aber ein Spiel grgen eine ganzen Mädchenmannschaft. Da war es so das wir kein Problem mit hatten, obwohl uns nicht mal wer Bescheid gesagt hat. Wie dem auch sei war das Problem nicht das wir den Mädchen zu nah gekommen sind sondern umgekehrt. Hatte mal das Gefühl das mich eine ausziehen will, während ich sie 10m durchs Feld gezogen hab weil sie sich an mein Trikot gezogen hat. Solange du das nicht machst sollte das kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Argumente stammen aus dem vorletzten Jahrhundert.
Und wenn dir im Eifer des Gefechts wirklich mal einer an die Brüste kommt - na und? Kann passieren, du kommst mal an seinen kleinen Willi - na und? Interessiert in dem Moment doch keinen, da geht´s doch um ganz was anderes.

Wenn das schon immer dein Ding war, mach weiter und hab Spaß.
Zeig den Jungs, wo der Frosch die Locken hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist doch kein problem bei uns waren auch mädchen dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?